Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas

Forum Petroleum

---- Die Diskussionsplattform rund um alles was glüht, brennt oder qualmt ----

seit 2000 - Das Original - ehemals "Petromaxforum"
· kompetent und unterhaltsam ·

Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas
20. Großes Lampentreffen an Fronleichnam, 11.06. bis 14.06.2020 in Westerstede (Ostfriesland)

| Hinweis zu den Inhalten |   | Hilfe |   | MÄXCHEN |  
|Gerätesteckbriefe und Who is Who |   |Collectors-Map |   Fotos der Treffen : | 1. | | 2. | | 3. | | 4. | | 5. | | 6. | | 7. | | 8. | | 9. | | 10. | | 11. | | 12. | | 13. | | 14. | | 15. | | 16. | | 17. | | 18. | | 19. |



Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche
Richtiger Glühstrumpf
geschrieben von franz 
franz
Richtiger Glühstrumpf
05. März 2001 09:51
Hallo Leute

Bin noch immer beim Restaurieren meiner Ditmar Maxim. Ich hab die Lampe jetzt nötdurftig mit Petromaxteilen (siehe älterer Beitrag) in einen funktionsfähigen Zustand versetzt.
Tatsächlich brennt die Lampe recht gut und zwar mit einem Petromax 500 Glühstrumpf obwohl der Tonbrenner deutlich kleiner als bei der Petromax ist.
Wie kann ich aber feststellen welcher Glühstrumpf für meine Lampe wirklich passt? Kann ich der Lampe schaden wenn ich einen zu großen Strumpf dauerhaft verwende oder ist das ganze Ok solange die Lampe gut brennt?
MFG Franz
erwin
RE: Richtiger Glühstrumpf
06. März 2001 13:08
hallo franz

also besorge dir eine schweissbrille und schau dir den leuchtenden glühstrumpf mal genauer an.
sind unten dunkle stellen dran dann ist zu wenig gas im strumpf und du solltest eine nummer kleiner wählen.
ist zu viel gas im strumpf dann bildet sich ein feuerball rund um den strumpf (das gas verbrennt ausserhalb). prinzipiell würde es nichts ausmachen einen zu grossen strumpf zu verwenden, das licht ist halt dann nicht so hell als es sein könnte. aber bedenke bitte folgendes:
wenn du einen grösseren strumpf verwendest, reicht er auch weiter hinunter als es der erfinder der lampe erdacht hat. dabei erwärmt sich auch der tank und die armaturen erheblich mehr, und das ist nicht gut! es währe z.b. ein totaler blödsinn eine 150cp laterne mit einem 350cp strumpf zu betreiben!!! soviel ich weiss haben 500cp und 350cp laternen den selben tonbernnerdurchmesser (zuminderst bei meinen laternen ist das so).
wenn du sagst der tonbrenner ist kleiner dann denke ich an 150cp (eventuell auch 250cp, weiss aber nicht genau, habe keine 250cp laterne). meine ditmar hat auch einen kleinen tonbrenner und ich betreibe sie mit einem 150cp geniol strumpf, und das funktioniert echt super! (tank wird auch nicht sehr warm).

ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen

mfg erwin
franz
RE: Richtiger Glühstrumpf
06. März 2001 19:55
Hallo erwin !

Ich danke dir für deine Hilfe!
Du schreibst du hast auch eine Ditmar Laterne! Handelt es sich dabei um eine Ditmar Maxim?
Wenn ja, hast du Erfahrung damit ob Petromax oder Geniol Ersatzteile passen. Paßt z.B. der 150er oder 250 er Brenner der Geniol/Petromax Lampen? Wie siehts mit Düsennadeln aus?

Mfg
Franz
erwin
RE: Richtiger Glühstrumpf
07. März 2001 11:13
hallo FRANZ !

also, zu deiner ditmar weiss ich folgendes:
maxim heissen alle lampen die ich habe (DITMAR MAXIM), so muss wohl das firmenlogo heissen. wichtig ist die nummernbezeichnung der lampe! und die steht leider nur auf dem original- glas!!!
ich selbst habe 2 ditmar maxim laternen. eine, eine kleine (weiss leider im moment die genaue typennummer nicht)die betreibe ich mit einem 150cp strumpf (der tonbrenner hat die selbe grösse, wie die geniol 150cp).die zweite ditmar maxim ist eine hängelaterne, die obenrum den tank wie einen schwimmreifen hat. deren bezeichnung lautet modell 982 (steht auch auf dem glas). wenn nun deine laterne kein originalglas hat (und wenn ich mich an deine beitrag richtig erinnere, ist dem so), und sonst keine nummer drauf steht, wird die sache etwas kompliziert. ich habe keinerlei prospekte oder kataloge von ditmar, und kann dir daher auch nicht die lichtleistung deiner laterne sagen. aber mit kleinem tonbrenner hat sie auch sicher nicht mer als 150-250cp!!!
mit den düsen und nadeln ist es bei ditmar auch sehr schwer. diese laternen haben kein vergaserfussventil und die düse schliesst mit der nadel dicht ab! da kann ich dir leider auch nicht helfen. bei den dichtungen ist es erheblich besser. lese dir die beiträge von patrick über die dichtungen durch, besorge dir eine zange für die lochung von ledergürteln (in irgendeinem bauhaus oder werkzeughandel) und stanze die deine pumpenventildichtung selbst (habe ich auch so gemacht; funktioniert pipi-fein).
das pumpeldeder versuche zu restaurieren, weiche es einen tag lang in WD-40 ein und dann massiere vaseline oder silikonfett in das leder ein. meist hilf das und du kannst es wieder tadellos verwenden, sonst musst du ein petromaxpumpenleder nehmen, aber da solltest du die selbe prozedur damit veranstalten!!! (is sonst auch nicht leichtgängig). für den rest empfehle ich dir die "tipps und tricks" von patrick im alten forum zu befolgen. wenn an deiner laterne (ich glaube es war eine wandlampe) etwas fehlt kannst du nur improvisieren, ersatzteile sind praktisch am markt nicht zu bekommen. (ich kaufe alles was an ditmarlaternenkriegen kan, (egal welcher zustand), auf den flomärkten auf, um wenigstens düsen & nadeln und gläsaer als ersatzteile zu kriegen!!). bei meiner hängelampe hat die gaskammer #34 gefehlt. beim installationszubehör im bauhaus habe ich mir eine entsprechende reduziermuffe gekauft, und weil auch bei der wasserleitung alle gewinde zöllig sind, hat das dann auch tadellos gepasst (glück gehabt). sonst kann ich nur raten: augen auf und erfinderisch sein :-o .

in diesem sinne : gut reparier

mfg erwin
Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Anhänge:
  • Folgende Dateitypen können angehängt werden: jpg, gif, pdf, bmp
  • Die Dateien dürfen jeweils nicht größer sein als: 800 KB
  • 6 zusätzliche Dateien können an den Beitrag angehängt werden

Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 11 plus 22?
Nachricht:

Petroleumlampen hytta.de Infos Petroleumlampen Hytta Facebook
Zylinder, Dochte, Schirme, Zubehör
großes Lager, schnelle Lieferung
lampen.hytta.de
Alte Kataloge, Prospekte,
Auszüge aus Büchern und Broschüren
info.hytta.de
Stuga-Cabaña News - hytta.de -
jetzt auch bei Facebook und Twitter
hytta.de/facebook