Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas

Forum Petroleum

---- Die Diskussionsplattform rund um alles was glüht, brennt oder qualmt ----

seit 2000 - Das Original - ehemals "Petromaxforum"
· kompetent und unterhaltsam ·

Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas
20. Großes Lampentreffen an Fronleichnam, 11.06. bis 14.06.2020 in Westerstede (Ostfriesland)

| Hinweis zu den Inhalten |   | Hilfe |   | MÄXCHEN |  
|Gerätesteckbriefe und Who is Who |   |Collectors-Map |   Fotos der Treffen : | 1. | | 2. | | 3. | | 4. | | 5. | | 6. | | 7. | | 8. | | 9. | | 10. | | 11. | | 12. | | 13. | | 14. | | 15. | | 16. | | 17. | | 18. | | 19. |



Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche
Hellikeit einstellen
geschrieben von Peter Schmidi 
Hellikeit einstellen
15. April 2001 09:08
Ich besitze eine Petromax und eine Geniol Lampe. Bei beiden versuchte ich die Leuchtktaft am Handrad etwas zu drosseln.......aber: entweder gehen sie aus oder ich muss die Vollgas geben (dann sind sie mir für einen gemütlichen Abend draussen zu hell).

Ist die Leuchtkraft überhaupt einstellbar?

Woran liegt es, dass Flammen nach ca. 15 Minuten durch den Strumpf hindurchschlagen (dieser ist nicht defekt, die Düse ist sauber und angezogen) Der Strumpf wurde dann teilweise schwarz und kommt an gewissen Stellen nicht mehr zum leuchten?

Vielen Dank für die Hilfe.
Hallo,

die Regelung der Leuchtkraft mit dem Handrad ist m.E. micht zu empfehlen, ich mache das durch Reduzierung des Drucks im Tank. Das klappt einwandfrei!

Gruesse Michael
Carsten Kleinhans
Verrusster Glühstrumpf
16. April 2001 08:06
Hallo,

das mit dem verrusten Glühstrumpf ist mir auch schon einige male passiert.
Kann sein, dass es dann vorkommt, wenn das in den Glühstrumpf strömende Gas nicht richtig verbrennt. Dann setzen sich die Russpartikel im Glühstrumpf fest.

Wegschmeissen brauchst Du den Glühstrumpf dann aber nicht, wenn er nicht defekt ist. Einfach dranlassen und mit einem Gasbrenner wieder freibrennen. Der Russ wird dann verbrannt und der Glühstrumpf wird wieder strahlend weiss. Hat bei mir immer funktioniert.

Gruss, Carsten
Christian Jüllig
RE: Hellikeit einstellen
16. April 2001 08:47
Hallo Peter,

wenn Dir die Lampe zu hell ist,dann hast Du die Möglichkeit,eine kleinere Vergaserdüse einzubauen.
Du kannst zum Beispiel in einer 500er Lampe eine 350er Düse montieren,oder in einer 250er eine 150er Düse.Du mußt dann allerdings auch die entsprechende Düsennadel montieren.

Gruß
Christian
RE: Hellikeit einstellen
17. April 2001 11:47
hallo christian !

leider ist das nicht so einfach, wie du das darstellst.
reduktion zu 350cp ist ohne probleme möglich. 350 düse, nadel & glühkörper sind auf einer 500cp laterne kein problem.
aber bei 250cp & schon überhaupt bei 150cp geht das leider nicht. das mischrohr ist kleiner, die gaskammer ist kleiner, der tonbrenner auch, und damit musst du diese teile leider auch alle mitauswechseln, sonst stimmt die prtroleumgas/luft mischung nicht !!!! nimm mal einen 150cp strumpf und du wirst sehen, der dazugehörige tonbrenner ist um ein vielfaches kleiner als der für eine 500/350cp laterne. aber wenns zu grell ist, gibt es 2 möglichkeiten

entweder nimmst du ein getöntes glas (brauntönungen gibt es in duran-glas von schott)

oder du nimmst ein geätztes glas und das gibt es original bei jürgen zu kaufen (teil oder voll emailliert heisst es in der bestellliste).dieses glas deduziert sehr die blendung. nimm lieber teilemailliert, dann kannst du noch immer den glühkörker betrachten, ob er ok ist.

sonst kann ich nur sagen: NICHT MIT DEM HANDRAD DIE LEUCHTKRAFT REGULIEREN !!!!! die düsennadel kann festbrennen, und die vergasertemperatur nimmt ab und dann schlagen flammen aus der lampe !!! also nur über den druck die lampe regulieren (alles schon selber getestet !!!).

mfg erwin
Andreas Pistachos
RE: Hellikeit einstellen
17. April 2001 19:52
In einer meiner 500HK Petromax verwende ich eine 250HK Düse +Düsennadel mit 500HK Glühstrumpf. Funktioniert tadellos, die Lampe brennt so auch ohne Aufpumpen eine ganze Nacht durch.
Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Anhänge:
  • Folgende Dateitypen können angehängt werden: jpg, gif, pdf, bmp
  • Die Dateien dürfen jeweils nicht größer sein als: 800 KB
  • 6 zusätzliche Dateien können an den Beitrag angehängt werden

Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 20 plus 6?
Nachricht:

Petroleumlampen hytta.de Infos Petroleumlampen Hytta Facebook
Zylinder, Dochte, Schirme, Zubehör
großes Lager, schnelle Lieferung
lampen.hytta.de
Alte Kataloge, Prospekte,
Auszüge aus Büchern und Broschüren
info.hytta.de
Stuga-Cabaña News - hytta.de -
jetzt auch bei Facebook und Twitter
hytta.de/facebook