Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas

Forum Petroleum

---- Die Diskussionsplattform rund um alles was glüht, brennt oder qualmt ----

seit 2000 - Das Original - ehemals "Petromaxforum"
· kompetent und unterhaltsam ·

Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas
Bilder vom 21. Großen Lampentreffen 03.06. bis 06.06.2021 in Lingerhahn (Hunsrück)

| Hinweis zu den Inhalten |   | Hilfe |   | MÄXCHEN |  
Fotos der Treffen : | 1. | | 2. | | 3. | | 4. | | 5. | | 6. | | 7. | | 8. | | 9. | | 10. | | 11. | | 12. | | 13. | | 14. | | 15. | | 16. | | 17. | | 18. | | 19. | | 20. |



Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche
Hersteller Picostar und Day-Lite geklärt - Meyer & Niss
geschrieben von Hans-Werner Jehn 
Hersteller Picostar und Day-Lite geklärt - Meyer & Niss
25. Oktober 2011 21:10
Hallo ihr!

Mein Sammlerfreund Jörg Wekenmann ist bei seinen Recherchen auf interessante Neuigkeiten zu Klärung eines der großen Rätsel der Lampensammlerwelt gestoßen. Ich habe mich dann etwas näher damit beschäftigt, da ich schon länger mein Interesse am Turm-Kochern entdeckt hatte und näheres zur Firmengeschichte des Herstellers erfahren wollte.

Große Unterstützung bei den Recherchen erhielten wir vom "Museum für Bergedorf und die Vierlande" in Hamburg. Von dort erhielt ich eine komplette Kopie der vorhandenen kleinen Akte zur Firma.

Durch die aufgefundenen Unterlagen steht nun eindeutig fest, wer die Lampen der Marken Picostar und Day-Lite hergestellt hat:

Die Metallwarenfabrik Meyer & Niss aus Hamburg - Bergedorf

Sie sind somit ein "echtes Turmerzeugnis" ;-)



Ich füge einige Unterlagen als Beleg für unsere Behauptung bei.

Grüße

Hans-Werner

www.frowo.info



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.10.11 21:12.


Re: Hersteller Picostar und Day-Lite geklärt - Meyer & Niss
25. Oktober 2011 21:56
Hallo Hans-Werner!

Das sind plausible "Behauptungen". Vielen Dank auch auf diesem Wege an Jörg, der den Stein ins Rollen brachte. Jetzt muss ich nur noch meinen "Steckbrief" ändern...

Gruß, Martin

Nachtrag: Sooo, Steckbrief ist jetzt geändert...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.10.11 00:03.
Re: Hersteller Picostar und Day-Lite geklärt - Meyer & Niss
26. Oktober 2011 08:37
Hallo,

ganz große Klasse euer Fund! Danke für eure Recherchen und für die Info!

Gruß

Jürgen
Was mich speziell intressieren würd,
ist wo die Petro- Pintsch Lampen produziert wurde oder genauer gesagt: von wem?

wer weis dazu näheres?

simon
Re: Hersteller Picostar und Day-Lite geklärt - Meyer & Niss
29. Oktober 2011 20:52
Hallo Simon,

es ist anzunehmen, daß diese Lampen aus der gleichen Presse stammen.
Wie gesagt, anzunehmen, aber nicht nachgewiesen.
Gleiches gilt für meine Petro-Delux und dergleichen mehr.

Grüße

Erik
Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Anhänge:
  • Folgende Dateitypen können angehängt werden: jpg, gif, pdf, bmp
  • Die Dateien dürfen jeweils nicht größer sein als: 800 KB
  • 6 zusätzliche Dateien können an den Beitrag angehängt werden

Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 1 plus 4?
Nachricht:

Petroleumlampen hytta.de Infos Petroleumlampen Hytta Facebook
Zylinder, Dochte, Schirme, Zubehör
großes Lager, schnelle Lieferung
lampen.hytta.de
Alte Kataloge, Prospekte,
Auszüge aus Büchern und Broschüren
info.hytta.de
Stuga-Cabaña News - hytta.de -
jetzt auch bei Facebook und Twitter
hytta.de/facebook