Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas

Forum Petroleum

---- Die Diskussionsplattform rund um alles was glüht, brennt oder qualmt ----

seit 2000 - Das Original - ehemals "Petromaxforum"
· kompetent und unterhaltsam ·

Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas
Fotos vom 22. großen Lampentreffen, 16. Juni - 19. Juni 2022 in Ebrach (Oberfranken)

| Hinweis zu den Inhalten |   | Hilfe |   | MÄXCHEN |  
Fotos der Treffen : | 1. | | 2. | | 3. | | 4. | | 5. | | 6. | | 7. | | 8. | | 9. | | 10. | | 11. | | 12. | | 13. | | 14. | | 15. | | 16. | | 17. | | 18. | | 19. | | 20. | | 21. |



Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche
Vergleich SeaAnchor und Egret Strumpf auf Youtube
geschrieben von sascha2000 
Vergleich SeaAnchor und Egret Strumpf auf Youtube
14. März 2015 23:38
Ein Videovergleich von Egret (Pollin) und SeaAnchor (aus der Bucht) Glühstrümpfen.

[www.youtube.com]

ButterFly Glühstrümpfe wollte ich ebenfalls testen. Die Teile sind jedoch so empfindlich, dass sie während des ersten Betriebes innerhalb von Sekunden an der Seite daumenbreite Löcher bekommen.





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.03.15 23:48.
Ich vermisse den Informationsgehalt.
Was sollen man daraus jetzt ersehen??
Nun, für mich ist das Video nichtssagend.
Erinnert mich an : "..zwei Zigaretten unterschiedlicher Marken glimmen im Aschenbecher zusammen dahin - finden Sie den Unterschied.."

.
Es kommt darauf an wie die Glühstrümpfe gelagert werden. Eine andere Sache ist ,sind sie Radioaktiv oder nicht.
Im Konkurenz Forum haben sich welche die Arbeit gemacht und Glühstrümpfe Weltweit zu Testen und Katlogisieren.
Es kommt bei der Leuchtstärke auch auf den Brennstoff an. Eine Lampe mit Benzin brennt wesentlich heller wie eine mit Petroleum oder Lampenöl.
Ich habe die Erfahrung gemacht das im Youtube nicht alles Echt ist was gezeigt wird.Ein schlecht gelagerter Strumpf geht schon beim Abbrennen kaputt egal von welchem Hersteller.Ich besitze trotz fast aufgabe noch 2 500 hipolito ,1 500 bw geniol. 1 350 hipolito und 1 150 geniol. dazu gesellen sich noch 2 coleman propanlampen
einige im bild sind welche die garantiert kaputt gehen das sie schlecht vom Vorbesitzer gelagert wurden
die was du da hast benutzen die Sammler zum testen von lampen


Re: Vergleich SeaAnchor und Egret Strumpf auf Youtube
15. März 2015 11:33
Uli,
> Eine Lampe mit Benzin brennt wesentlich heller wie eine mit Petroleum oder Lampenöl.
Bitte schreib keinen Käse, es könnten hier Leute vorbeikommen, die Deine unzulässige Vereinfachung und unzulässige Verallgemeinerung für wahr nehmen und so weitererzählen.
Gruß Erik.
Re: Vergleich SeaAnchor und Egret Strumpf auf Youtube
15. März 2015 11:42
Hallo Andy,

>Ich vermisse den Informationsgehalt.

Ok, ich strukturier mal anders:

Butterfly
-----------

Helligkeit: n.a.
Farbe Lichkegel: n.a.
Robustheit: sehr schlecht, brechen bei Erstinbetriebname auseinander
Verarbeitung: Anbinden an Brenner ging problemlos, ansonsten sehr schlecht


Egret
-----------

Helligkeit: sehr hell
Farbe Lichkegel: weiß
Robustheit: gut, vertragen auch den ein oder anderen Transport
Verarbeitung: Anbinden an Brenner ging problemlos, Gewebe ist gleichmäßig verarbeitet


SeaAnchor
-----------

Helligkeit: weniger hell als die Egret
Farbe Lichkegel: weiß mit rötlichem ton
Robustheit: schlecht, es bilden sich Löcher nach ca. 2h Betrieb. Im weiteren Betrieb muss der Strumpf getauscht werden.
Verarbeitung: Anbinden an Brenner ging problemlos, nach dem Anbrennen sieht man, dass das Gewebe nicht gleichmäßig dick ist (die Fäden). An diesen Stellen bilden sich im Betrieb nach einiger Zeit die Löcher



Der Informationsgehalt, d.h. dessen Größe, ist immer vom Empfänger abhängig. Will heißen, wenn du das alles schon weist, dann ist für dich der Informationsgehalt=0.

>Nun, für mich ist das Video nichtssagend.

Guck dir mal den Lichtkranz an, der ist bei den Lampen von den Farben her unterschiedlich.



Ich selber habe auch gar keinen Wissenschaftlichen Anspruch an die Sache. Mir fehlt dazu ein Geiger.-Müller Zähler, ein Gerät zur Messung der Helligkeit der Lampe, eine Dunkelkammer die bei definierter Temperatur, Luftfeuchte, definiertem Luftgemisch und definiertem Luftdruck eine konstante Umgebung erzeugt, sowie ein Spektrometer um das Licht der Lampen in seine Bestandteile zu zerlegen.
Re: Vergleich SeaAnchor und Egret Strumpf auf Youtube
15. März 2015 14:15
>Im Konkurenz Forum haben sich welche die Arbeit gemacht und Glühstrümpfe Weltweit zu Testen und Katlogisieren.

Könnt ihr mir bitte die Koordinaten des Forums geben? Würde mich sehr interessieren.
Re: Vergleich SeaAnchor und Egret Strumpf auf Youtube
15. März 2015 19:45
Hallo Sascha,

ich gebe Erik vollkommen Recht, denn es ist unerheblich welchen Kraftstoff man benutzt.
Alleine die Temperatur ist für das Leuchten der Glühstrümpfe verantwortlich.
Dazu ist es wichtig zu wissen WARUM sie Leuchten.
Die Inhaltsstoffe der Glühstrümpfe sind versinterte Mineralien, welche trotz Weißglühen nicht schmelzen.
Dieses weiße Glühen findet hier schon bei recht niedrigen Temperaturen statt, unterhalb der Schmelzpunkte von Eisen oder Messing.
Daher kann man sich das in einer Lampe zu Nutze machen.
Mit etwas genzielter Suche kann man sich die nötigen Informationen aus dem Internet ziehen.
Selbst wenn man immer den selben und meinetwegen auch den besten Herstellern nimmt, wird man auch hier Schwankungen in der Qualität bemerken.

LG Jan
Hallo Sascha,

ein subjektiver Vergleich ist in der Wahrnehmung Lichtfarbe und Helligkeit natürlich möglich;
nur die Streuung je nach verwendeter Lampe und der Herstellcharge ist nicht zu vernachlässigen.
Meine Lampen nehme ich mit demselben Sockenfabrikat (und aus der selben Lieferung) öfters auch unterschiedlich wahr (Leuchtkranz
Mal mehr, mal weniger, mal sehe ich keinen Unterschied.

Das ist für mich mehr oder weniger eine Glaubensfrage. Wie bei vielen "Entscheidungshilfen" im Netz eben.
Sicher hat da jeder seine eigene Sicht der Dinge und das ist auch in Ordnung so.

Grüße
Andy
Re: Vergleich SeaAnchor und Egret Strumpf auf Youtube
16. März 2015 09:43
Wanderer schrieb:
-------------------------------------------------------
> Alleine die Temperatur ist für das Leuchten der
> Glühstrümpfe verantwortlich.

Jein, siehe [forum.hytta.de]

> Dieses weiße Glühen findet hier schon bei recht
> niedrigen Temperaturen statt...

Eben :-)

MfG Ludwig
Re: Vergleich SeaAnchor und Egret Strumpf auf Youtube
16. März 2015 11:48
Hallo Ludwig,

Grins, Du hast natürlich vollkommen Recht.
Meine einfache Aussage bezog sich auf die Aussage zur Verwendung des Kraftstoffes und das er der Lieferant der nötigen Temperatur ist.
Dein Link ist nach wie vor klasse und gehört gelesen.

LG Jan
Re: Vergleich SeaAnchor und Egret Strumpf auf Youtube
16. März 2015 12:31
Hallo liebe Gemeinde,

grundsätzlich was die Lebenserwartung der "Socken" betrifft, sehr informativ.

Es gibt in Fernost mehrere grössere Firmen welche die Socken herstellen bzw das "Rohmaterial" einkaufen und hieraus "die Socken stricken".
Die Materialqualität entscheidet letztendlich der Einkaufspreis. Häufig werden jedoch billigere Materialien verwendet. Die Lebenserwartung fernöstlicher "Massensocken" ist nach meinen Erfahrungen auf durchschnittlich unter 70 Betriebsstunden ausgelegt. Dies ist offensichtlich auch zwecks "Umsatzsteigerung" dort gewünscht. Der SeaAnchor-Socken ist lediglich ein Massenprodukt ohne qualitativ hochwertigen Anspruch, er ist in Asien billig und hat zu funktionieren (in Deutschland wird er lediglich von einem Elektronikgrosshandel zu Phantasiepreisen vertrieben).

Funktionell gute "Socken" habe ich in meiner langjährigen Anwesenheit in Südostasien nie erlebt, zumindest habe ich dort keine hochwertigen in die Finger bekommen.

Richtig sind auch die Ausführungen meiner Vorberichterstatter, dass falsche Lagerung die Lebenserwartung deutlich einschränkt.

Zur Lichtleistung kann ich folgende Angaben tätigen:
Sie ist letztendlich von der chemischen Behandlung des Sockens durch den Hersteller abhängig. Je nachdem, welche Mittel hier eingesetzt wurden, jeder Hersteller hat offensichtlich sein Geheimrezept, können hellere oder dunklere Lichtleistungen, verbunden mit Weiss-, Gelb- oder rötlichen Lichtschattierungen zustande kommen.
Richtig ist, dass je nach Einsatz von Betriebsstoffen, also JetA1, Dieselöl, Grilli, Petroleum oder alternativ Flugbenzin bis E10 (bitte Finger weg von der Zweitaktmischung, es Qualmt und stinkt einfach zu stark) Unterschiede von der Lichtstärke und der Lichtfarbe auftreten können, dies ist wohl abhängig vom Energiegehalt des Brennstoffs sowie von der chemischen Behandlung der Socken durch den Hersteller.
Aus Gründen der Fairnis muss jedoch ausgeführt werden, dass hinsichtlich der Socken aus dem hiesigen Shop dieses Problem nie aufgeteten ist.
Deutliche Lichtunterschiede sind jedoch beim Einsatz von Spiritus und E 85 erkennbar und zwar bei allen "Socken".
Desweiteren habe ich festgestellt, dass die Fertigungstoleranzen der Socken oft deutliche Unterschiede aufweist, sowohl im Bereich der Maschenweite wie auch in der Grösse.
Eine Stilblüte der besonderen Art ist mir neulich untergekommen, eine angebliche 500/600er Socke. Die fiel trotz stärkstem Ausblasen so klein aus, dass noch nicht einmal die HK 150 damit klarkam. Das Gemisch verbrannte wegen Raummangel ausserhalb des Sockens.
Am Rande noch für Interessierte:
Unter der Handelsplatform Alibaba könnt ihr euch einen Überblick über die Sockenhersteller und -vertreiber verschaffen. Ich habe dort viele mir aus Fernost bekannte Handelsmarken wiedergefunden. Ein Einkauf scheidet jedoch für uns Kleinverbraucher aus, Ihr müsst dort ansonsten solche Mengen abnehmen dass Ihr noch mehrere einhundert Jahre zum Leuchten verurteilt seid. Ausserdem habt ihr dann ein Lagerproblem und hierwegen und wegen der Kosteninvestion Stress "mit der Besseren Seite".

Nun erwarte ich Eure "Haue"
und wünsche viel Spass beim Lesen und Nachforschen

Grüsse
Erich
Re: Vergleich SeaAnchor und Egret Strumpf auf Youtube
16. März 2015 13:51
Hallo,

eine schlechte Lagerung der Socken, schließe ich von meiner Seite aus. Was der Händler gemacht hat ... keine Ahnung.

Die Butterflys habe ich drei Tage vor dem Test bei Ebay gekauft, für 5,80€ 12 Stück, inkl. Versand. Sie sind in Plastiksäckchen eingeschweist. Gefühlt, entkoppelt die Verpackung die Strümpfe von der Umwelt relativ gut.

Die SeaAnchor Socken habe ich drei Tage vor dem Test bei Ebay gekauft für 5,70€ 12 Stück, inkl. Versand. Socken sind in den üblichen Papiertäschen.

Bei den SeaAnchor socken sind schon im nicht gebrannten Zustand große Unterschiede in der "Lochgröße" sichtbar, sie sind auffällig ungleichmäßig gewebt. Nach dem Anbrennen und beim ersten Betrieb bleiben diese Ungleichmäßigkeiten erhalten.

Ich schau mal, dass ich heute Abend ein Foto davon mache und hier einstelle. (SeaAnchor, Butterfly, Egrets habe ich keine mehr...)

Ist es eigendlich möglich 2 Strümpfe übereinander anzubringen? Ich könnte die SeaAnchors so verdrehen, dass die großen Maschen gegenüber von kleineren liegen ........ hat das mal jemand ausprobiert?

Viele Grüße
Sascha



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.03.15 13:55.
Hi, machbar ist vieles aber sinnvoll??? Jetzt kommt hier auch schon die Geiz ist geil Mentalität auf oder wie soll man das verstehen. Nimm einen gescheiten Socken und gut ist. Ich habe einen Peerless 2C -HG in einer PX 250 1.5 Jahre und tausende Km Autobahn und Schotterpisten, dazu etliche Km im Kanadier mit Umtragungen rum gekarrt bis ich ihn dusseligerweise selber gekillt habe. Der Ersatz, ein LUXOR, war inzwischen auch schon in Schweden und in der Schweiz. Warum soll ich mich da mit dubiosen ungleich gewebten Socken rumärgern nur weil die einem nachgeworfen werden.
CU Bernd
Re: Vergleich SeaAnchor und Egret Strumpf auf Youtube
16. März 2015 15:07
Hallo Sascha,
ich stimme Bernd zu,
die von Dir erworbenen Socken sind lediglich "Verschleisssocken". Du kannst für diesen Preis keine vernünftige Ware erhalten. Schau auf die Preise hier im Shop! Diese kommen nicht von ungefähr; und unser Fourmsbetreiber verdient sich sicherlich damit keine goldene Nase!
Verwende Deine erworbenen Socken bis sie verschlissen sind und kauf Dir dann anständige, die halten dann auch, bei etwas Rücksichtnahme problemlos ein paar hundert Betriebsstunden.
Rumdiskutieren ist sinnlose Liebesmüh. Ich kenne Deine Ware aus Südostasien. Esist billige Gebrauchsware!
Mehr kann ich dem leider nicht hinzufügen!
Grüsse
Erich
Re: Vergleich SeaAnchor und Egret Strumpf auf Youtube
16. März 2015 15:28
Hallo,

> Ich kenne Deine Ware aus Südostasien. Esist billige Gebrauchsware!Mehr kann ich dem leider nicht hinzufügen!

100% Ack. Ich wollte auch nicht was billiges an den Mann / an die Frau bringen.

Selbstverständlich kann man für den Preis nichts erwarten. Die Socken sind unterste Kategorie, die Butterflys fliegen in die Mülltonne. Die SeaAnchors sind zum Testen gerade noch zu gebrauchen. Wer billig kauft, kauft zweimal.

Für meinen normalgebrauch verwende ich Markensocken. Sobald meine SeaAnchor dicht ist, werde ich weitere Vergleichsvideos mit denselben machen. Der Egret in der Petromax hält bisher, und wird erst im nächsten Campingurlaub durch den Transport sein vermutliches Ende finden.


Natürlich werde ich, hier bei hytta Socken kaufen, sobald meine Markensocken aufgebraucht sind!!!

Viele Grüße
Sascha
Re: Vergleich SeaAnchor und Egret Strumpf auf Youtube
16. März 2015 21:01
Der SeaAnchor Strumpf. Ungleichmäßig gewebt:







Der Butterfly Strumpf. Dem Gewebe sehe ich die schlechte Qualität nicht an. Er ist exakter gewebt als der SeaAnchor:



Hier zum Vergleich ein Petromax Glühstrumpf Bj. ca. 2001, aus der Heinze Ära, auch nicht gleichmäßig gewebt:


Den Heinze schneide ich nicht auf .....

Jetzt habe ich auch verstanden warum die Strümpfe nicht rund werden beim ersten Betrieb. Durch die ungleichmäßige Verarbeitung, ziehen sich die Socken nicht gleichmäßig zusammen sondern tendieren zu der gröber gewebten Seite ......



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.15 20:57.
Re: Vergleich SeaAnchor und Egret Strumpf auf Youtube
17. März 2015 09:50
Hallo Sascha,
vielen Dank für Deine Mitteilung.
Ich denke niemand hier im Forum wird Dir unterstellen wollen, dass Du schlechte Ware publizieren und an den Mann/an die Frau bringen willst.
Nur viele von uns haben eben Erfahrungswerte mehrerer Jahrzehnte. Und diese Erfahrungen wollen wir weiterreichen, für Personen ohne grössere Erfahrung bedeutet dies, dass sie aus unserem angesammelten Wissen lernen können, woebei es natürlich jedem selbst überlassen bleibt ob er unsere Erfahungen nutzen, oder zum Teil auch selbst Erfahrungen sammeln möchte.
Sascha, auch ich verwende unter gewissen Umständen billige Socken, nämlich dann, wenn diese z.B. diese hohen mechanischen Belastungen ausgesetzt sind oder einfach wenn ich ne Zicke auf die Werkbank bekomme. Finanziell stinkt es mir, wenn ich einen Socken für 3€ für Testzwecke durch Unachtsamkeit bei Versuchen oder einem Neuaufbau demoliere, da erfüllt auch einer für wenige Cent seinen Zweck. Läuft die Zicke dann oder die Arbeiten mit hoher mechanischer Belastung sind erledigt, der Billigsocken verschlissen, dann kommt eben ein hochwertiger Markensocken rein und Ruhe ist!
Du schreibst noch, dass Deine SeaAnchor undicht ist. Hab selber seit Jahrzehnten mehrere dieser Lampen im Bestand und in aktiver Benutzung.
Ich weiss, dieses Modell kann manchmal kräftig zicken, hast Du den Dingern aber einmal die Mucken ausgetrieben, dann hast Du ein problemloses Arbeitsgerät. Ausnahme: Rost!!!
Wenn Du mir Dein Problem schilderst, dann kann ich Dir vielleicht ein paar Tips geben.
Grüsse
Erich
Re: Vergleich SeaAnchor und Egret Strumpf auf Youtube
17. März 2015 20:55
Hallo Erich,

vielen Dank für deine Antwort.

>Du schreibst noch, dass Deine SeaAnchor undicht ist.
>Wenn Du mir Dein Problem schilderst, dann kann ich Dir vielleicht ein paar Tips geben.

Vielen Dank für dein Angebot. Meine Anchor läuft prima, bis auf die Undichtigkeit.
Dort wo der Vergaßer in den Druckbehälter eingeschraubt ist, drückt es Petroleum raus wenn die Lampe in Betrieb ist.... sieht zumindest für mich so aus .....

Ich habe schon 2x die Bleidichtung (90) getauscht und es auch mit einer Teflon Dichtung probiert. Immer das gleiche Ergebnis.

Jetzt werde ich es mit "HYLOMAR M 40ml Dichtmasse Universaldichtung" aus der Bucht versuchen, das Gewinde + die Dichtfläche damit benetzen und mal sehen.

Was hältst du davon? Hattest du mal ein ähnliches Problem?

Gruß
Sascha
Re: Vergleich SeaAnchor und Egret Strumpf auf Youtube
17. März 2015 22:06
Hallo Sascha,
bei meiner Anchor 950 mit Stahltank ist eine defekte Lötung des Vergaserfittings im Tank die Ursache für ein wenig "Sauerei", wenn die Lampe wirklich vollgetankt ist. Da hilft dann leider auch der Tausch der Dichtung nichts... Aber da das Loch sehr klein ist (der Druckverlust ist minimal), habe ich mir noch nicht die Mühe gemacht, dort alles weich nachzulöten.
Gruß, Martin

-----
No electrons were harmed in the posting of this message, although several might have been accelerated against their collective will.
Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Anhänge:
  • Folgende Dateitypen können angehängt werden: jpg, gif, pdf, bmp
  • Die Dateien dürfen jeweils nicht größer sein als: 800 KB
  • 6 zusätzliche Dateien können an den Beitrag angehängt werden

Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 25 plus 5?
Nachricht:

Petroleumlampen hytta.de Infos Petroleumlampen Hytta Facebook
Zylinder, Dochte, Schirme, Zubehör
großes Lager, schnelle Lieferung
lampen.hytta.de
Alte Kataloge, Prospekte,
Auszüge aus Büchern und Broschüren
info.hytta.de
Stuga-Cabaña News - hytta.de -
jetzt auch bei Facebook und Twitter
hytta.de/facebook