Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas

Forum Petroleum

---- Die Diskussionsplattform rund um alles was glüht, brennt oder qualmt ----

seit 2000 - Das Original - ehemals "Petromaxforum"
· kompetent und unterhaltsam ·

Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas
Fotos vom 22. großen Lampentreffen, 16. Juni - 19. Juni 2022 in Ebrach (Oberfranken)

| Hinweis zu den Inhalten |   | Hilfe |   | MÄXCHEN |  
Fotos der Treffen : | 1. | | 2. | | 3. | | 4. | | 5. | | 6. | | 7. | | 8. | | 9. | | 10. | | 11. | | 12. | | 13. | | 14. | | 15. | | 16. | | 17. | | 18. | | 19. | | 20. | | 21. |



Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche
Coleman Milspec
geschrieben von Lampenfieber 
Coleman Milspec
20. Juli 2015 20:23
Hallo in die Runde, ich bin neu hier bei dem Forum und ich glaube hier könnte mir jemand helfen.

Ich habe mir beim Flohmarkt eine Coleman Milspec.
bzw. S.M.P Baujahr 1980 gekauft, die äußerlich einen
guten Gesamteindruck macht und der Tank ist innen auch frei von Verunreinigungen.

Bei meinen ersten Startversuchen habe ich bemerkt das ich kein ordentlicher Druck aufbauen kann weil das Pumpenleder hat kleine einschnitte.

Ich habe dann von einen Kumpel eine Pumpe ausgeliehen
um die Lampe mal anzufeuern. Der Brüllaffe hat sofort mit seinen typischen Eigenschaften laut gefaucht aber das Licht war aber ganz OK.

Ich habe mir ein neues Leder selbst gemacht nach Anleitung aus dem Forum. Das hat ein paar Wochen in-anspruch genommen bis ich endlich das richtige Leder bekommen habe das nach den formen nicht zu weich und nicht zu hard war.
Dabei ist mir aufgefallen das der Pumpenschacht ein Grat bzw. wie eine kleine Schweißnaht innen in manchen Rohren hat.
Daher stammen auch die kleinen einschnitte im alten Punmpenleder.

Hat jemand so eine Lampe um für mich mal zu prüfen ob der Grat normal ist? Wenn man den Messing Vierkantstab
ausdreht kann man mit dem kleinen Finger innen bequem rein fühlen. Also bei mein Kumpel seiner Lampe die wesentlich älter ist ist das Pumpenrohr innen glatt.
Und hat jemand eine Idee wie ich den Grad entfernen kann?

Gruß Georg
Re: Coleman Milspec
21. Juli 2015 09:06
Hallo Georg,
da braucht niemand nachschauen, das ist nicht der Normal Zustand. Das mag beim Militär mit genug Reserve Leder und ordentlich Fett dazu tolerierbar gewesen sein. Aber OK ist das so nicht. Du kannst mit einer feinen Schlüsselfeile oder einem Schmirgelholz den Grad vorsichtig abtragen. Dabei darauf achten das du die Wandung nicht zu sehr beschädigst. Aber ein paar feine Riefen bügelt das geölte Leder problemlos weg.
CU Bernd
Re: Coleman Milspec
21. Juli 2015 10:19
Hallo Georg,

wie Bernd bereits schreibt - in ein Pumpenrohr gehört kein Grat, da wirst Du nacharbeiten müssen.

ich habe selbst keine Milspec zum nachschauen.. ich würde aber denken das da ein ganz übliches Pumpenleder von Coleman passt ?
Die gibt es fertig zu kaufen.
Das nachbauen lohnt da doch nicht wirklich ?

mit freundlichem Gruß
Torsten

----------------------------------
Ex fumo dare lucem
Re: Coleman Milspec
21. Juli 2015 20:32
Hallo,
der Pumpenschacht Durchmesser bei einer PX ist 18mm und bei der Coleman Milspec ist er 20mm,
Ich weiß aber nicht ob alle Coleman Lampen den 20mm Durchmesser haben, das ist meine einzige Coleman.
Ich dachte das Leder bekomme ich nicht mehr so einfach.

Das Leder ist ja nicht mehr das Problem mein selbstgebautes funktioniert ja, nur mit den Grat wahrscheinlich nicht lange. Der Gedanke mit der Schlüsselfeile hatte ich auch schon aber bis unten rein komme ich da sicherlich nicht.

Gruß Georg
Re: Coleman Milspec
21. Juli 2015 21:03
Hi, darum auch Schmirgelholz. Einfach über einen 10 mm Rundstab den du vorher vorne etwas abgeflacht hast einen Streifen feinen Schmirgel ziehen. Kannst du mit einem Stück Klebeband befestigen. Damit kommst du bis nach unten in den Pumpenschacht und kannst auch genug Druck ausüben. Ist etwas fummelig und braucht etwas Zeit, geht aber.
CU Bernd
Re: Coleman Milspec
22. Juli 2015 20:57
Hallo,
ich habe mir heute ein Rundholz Durchmesser 18mm gemacht an das ich längs ein schmaler Streifen Schleifleinen klebte (Körnung 150) und hab damit das Rohr von innen nachgearbeitet. Beim dritten stumpfen Schleifleinen habe ich aufgehört.
Ca. 1/4 vom Rohr habe ich so schon entgratet, weiter innen kann ich schlechter druck ausüben da geht es noch langsamer. Morgen schleife ich weiter.

Gruß Georg



Ich glaube in meiner Pubertät war mein rechter Arm ausgeprägter als der linke Arm, jetzt als Lampensammler ist es wieder so.
Re: Coleman Milspec
23. Juli 2015 19:42
Hallo,
ich habe mir heute ein Schmirgelholz gebaut, das ging wie der Teufel ich war ruck zuck fertig
mit dem entgraten. Ich habe einen 18mm Rudstab in der Mitte aufgetrennt und zwei Federn
rein gebohrt Schleifleinen draufgeklebt fertig war das Patent Schmirgelholz.
Die Bilder zeigen den Schacht vorher und nachher und natürlich mein Patent Schmirgelholz.

Gruß Georg


Re: Coleman Milspec
23. Juli 2015 20:23
Hallo Georg,

Alle Achtung zum Ergebnis und zum Werkzeug !
Beides ist Dir wirklich gut gelungen.

mit freundlichem Gruß
Torsten

----------------------------------
Ex fumo dare lucem
Re: Coleman Milspec
23. Juli 2015 23:01
Saubere Sache, gleich noch ein Spezial Werkzeug kreiert :-)
CU Bernd
Re: Coleman Milspec
28. Juli 2015 21:57
Goile Idee :)

_______________________________________________________________________________________________________________
Es ist geradezu ein Verbrechen gegen die beiden Männer, die längst der kühle Rasen deckt, ihre Verdienste um die Lampenindustrie zu verschweigen
-------
So denn, das war's (KS)...
...DFR (www.lampenmaxe.de)
Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Anhänge:
  • Folgende Dateitypen können angehängt werden: jpg, gif, pdf, bmp
  • Die Dateien dürfen jeweils nicht größer sein als: 800 KB
  • 6 zusätzliche Dateien können an den Beitrag angehängt werden

Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 2 plus 10?
Nachricht:

Petroleumlampen hytta.de Infos Petroleumlampen Hytta Facebook
Zylinder, Dochte, Schirme, Zubehör
großes Lager, schnelle Lieferung
lampen.hytta.de
Alte Kataloge, Prospekte,
Auszüge aus Büchern und Broschüren
info.hytta.de
Stuga-Cabaña News - hytta.de -
jetzt auch bei Facebook und Twitter
hytta.de/facebook