Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas

Forum Petroleum

---- Die Diskussionsplattform rund um alles was glüht, brennt oder qualmt ----

seit 2000 - Das Original - ehemals "Petromaxforum"
· kompetent und unterhaltsam ·

Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas
Fotos vom 22. großen Lampentreffen, 16. Juni - 19. Juni 2022 in Ebrach (Oberfranken)

| Hinweis zu den Inhalten |   | Hilfe |   | MÄXCHEN |  
Fotos der Treffen : | 1. | | 2. | | 3. | | 4. | | 5. | | 6. | | 7. | | 8. | | 9. | | 10. | | 11. | | 12. | | 13. | | 14. | | 15. | | 16. | | 17. | | 18. | | 19. | | 20. | | 21. |



Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche
Wer kennt diese Lampe ?
geschrieben von Sputnik 
Wer kennt diese Lampe ?
25. Februar 2016 21:04
Hallo,
ich habe diese Lampe bei meinem Opa gefunden und wuerde gerne wissen ob mir jemand genaueres ueber diese sagen kann?
(Hersteller, Name, Alter)
Er kann es mir nicht genau sagen, aber sie ist mindestens 40 Jahre alt.
Alles was ich weiss, dass es eine Petroleumlampe mit Rundbrenner ist, allerdings verwirrt mich der Zylinder, da es ein Matador Zylinder zu sein scheint?
Habe leider kein Foto des Zylinders, aber er geht nicht weiter zusammen als auf den Bildern zu sehen ist.

Mit freundlichen Gruessen,

Sputnik

(der leider eine Tastatur mit US-Layout ohne Umlaute hat)



Re: Wer kennt diese Lampe ?
26. Februar 2016 07:25
Sputnik schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo,
> ich habe diese Lampe bei meinem Opa gefunden und
> wuerde gerne wissen ob mir jemand genaueres ueber
> diese sagen kann?
> (Hersteller, Name, Alter) ....

Hallo Sputnik,
Der Hersteller der Lampe ist vermutlich eine Porzellanmanufaktur und diese hinterließen Ioft einen Stempel unter dem Fuß.

Falls der Brennerhersteller sich verewigt haben sollte - dann auf dem Dochtschlüsselrad.
Dazu müsste man aber etwas erkennen können.
Gegenlichtfotos ergeben oft stimmungsvolle Bilder und mögen der Kunst wegen auch sonstwie wichtig sein-
um Details zu erkennen sind diese jedoch völlig ungeeignet.

mit freundlichem Gruß
Torsten

----------------------------------
Ex fumo dare lucem
Hallo SPUTNIK!
Wenn ich es richtig sehe, ist es eine emaillierte Lampe oder liege ich falsch?
Wenn ich richtig liege, kann der Hersteller AUSTRIA- EMAILL- Fabrik Wien sein. Zylinder haben oft nichts zu sagen, da kommen alle Teile zur Anwendung die man hatte. Brennerherstelle siehe Torsten. Produziert hatte die Firma bis zum II. WK als Zulieferer für mehrere
Abnehmer in Deutschen Reich und Österreich. Der Tank muss dann auch aus Metall sein.

Gruß aus Potsdam!
Thomas
Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Anhänge:
  • Folgende Dateitypen können angehängt werden: jpg, gif, pdf, bmp
  • Die Dateien dürfen jeweils nicht größer sein als: 800 KB
  • 6 zusätzliche Dateien können an den Beitrag angehängt werden

Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 2 plus 18?
Nachricht:

Petroleumlampen hytta.de Infos Petroleumlampen Hytta Facebook
Zylinder, Dochte, Schirme, Zubehör
großes Lager, schnelle Lieferung
lampen.hytta.de
Alte Kataloge, Prospekte,
Auszüge aus Büchern und Broschüren
info.hytta.de
Stuga-Cabaña News - hytta.de -
jetzt auch bei Facebook und Twitter
hytta.de/facebook