Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas

Forum Petroleum

---- Die Diskussionsplattform rund um alles was glüht, brennt oder qualmt ----

seit 2000 - Das Original - ehemals "Petromaxforum"
· kompetent und unterhaltsam ·

Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas
20. Großes Lampentreffen an Fronleichnam, 11.06. bis 14.06.2020 in Westerstede (Ostfriesland)

| Hinweis zu den Inhalten |   | Hilfe |   | MÄXCHEN |  
|Gerätesteckbriefe und Who is Who |   |Collectors-Map |   Fotos der Treffen : | 1. | | 2. | | 3. | | 4. | | 5. | | 6. | | 7. | | 8. | | 9. | | 10. | | 11. | | 12. | | 13. | | 14. | | 15. | | 16. | | 17. | | 18. | | 19. |



Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche
Welcher Turm Ofen ist das?
geschrieben von Boris 
Welcher Turm Ofen ist das?
10. April 2017 23:09
Hallo liebe Gemeinde!
Mich interessiert um welches Modell es sich hier genau handelt.
Er hat ja weitgehend Ähnlichkeit mit dem "Grünrock", außer der Farbgebung, die original zu sein scheint.
Das Emblem und der Rahmen vom Schauglas sind grade neu lackiert.
Die Luftöffnungen oben sind anders gestaltet( statt □-----□ so □□-----□) und das Markenemblem sieht anders aus, als beim Grünrock

Der Ofen hat drei Füße.

Gibt es irgendwo noch eine Gebrauchsanweisung oder/und Explosionszeichnung im Netz?

Vielen Dank an die Experten vorab, Boris.




Re: Welcher Turm Ofen ist das?
11. April 2017 12:24
Interessantes Objekt.
Sieht mir aus, wie die größere zivile Ausführung des Grünrocks.
Da gabs meines bescheidenen Wissens zwei Ausführungen von, eine kleinere und eine größere.
Was mich stutzig macht, ist das Schwarz am Oberteil.
Ist das bei Deinem emailliert?

Aber ich bin mir sicher, der Hans-Werner Jehn oder der Jörg Wekemann wissen dazu mehr.
Mal abwarten, was die dazu meinen.

Gruß Rüdiger
Re: Welcher Turm Ofen ist das?
11. April 2017 13:18
Hallo Rüdiger, zunächst vielen Dank für Deine Antwort!
Die zivilen "Grünröcke" scheinen ja statt des runden Fusses die dreibeinigen Ständer zu haben und sind allein deshalb schon höher.

Was das schwarze Oberteil angeht muß ich nochmal genau kucken. Dann mache ich auch weitere Photos. Der Ofen gehört und steht bei einer Freundin.

Ich kann im Moment nicht ausschließen, das nachlackiert wurde. Oder es ist eine "Sonderemaillierung" ab Werk. Der Petroleumbehälter ist ja wieder in "Grünrock" Farbe.
Einen Turm, der diesem am nächsten kommt, wenn es ein Dreifuß ist, habe ich hier im Forum gefunden: Emblem und Lüftungsschlitze identisch

Wo bekomme ich günstig einen neuen Docht (70mm Schlauchdocht, richtig?) ?

Warten wir mal auf weitere Meinungen...

Gruß, Boris.
Re: Welcher Turm Ofen ist das?
12. April 2017 11:11
Hallo Boris,

ich selbst besitze leider keinen Turm oder Calorfix,
daher kann ich es schlecht beurteilen und habe mich auf einschlägigen Seiten herumgetrieben,
wo ich eben auch ein Foto fand, wo zwei "zivile" Grünröcke nebeneinander standen,
die verschieden hoch waren.
Wie gesagt, der Hans-Werner Jehn oder der Jörg Wekemann müßten da mehr wissen,
soviel mir bekannt ist, haben die sogar noch Kataloge aus der damaligen Zeit.

Zwecks einem neuen Docht wende Dich nachdem Du ihn ausgemessen hast,
doch mal an den Jürgen Breidenstein, er ist der Inhaber von Stuga-Cabana (hytta.de)
und kann Dir mit Sicherheit weiter helfen (samt telefon. Support).
>>> [hytta.de]

Gruß Rüdiger
Andy K.
Re: Welcher Turm Ofen ist das?
13. April 2017 18:41
Hallo Boris,

70er Schlauchdocht findest Du doch hier im Shop direkt.

Gruß
Andy
Re: Welcher Turm Ofen ist das?
14. April 2017 07:44
Sollte 70er sein.
Muß ich halt mal persönlich im Laden vorbeikommen.
Andy K.
Re: Welcher Turm Ofen ist das?
14. April 2017 10:07
Re: Welcher Turm Ofen ist das?
14. April 2017 18:05
Hallo ihr,

leider kann ich nicht wirklich mit einer zeitlichen Einordnung des Ofens dienen. Zum einen ist die Quellenlage ziemlich dünn, zum anderen kann man den Ofen auf dem Bild nicht wirklich gut erkennen. Boris, es wäre schön, wenn du ein Bild einstellen könntest auf dem der ganze Ofen zu erkennen ist.

Eine Gebrauchsanweisung füge ich bei.

Grundsätzlich hat Meyer und Niss die Turm-Öfen als 30''' und 60''' Öfen gebaut. Als Standard-Farben gab es komplett schwarz und oben grün, unten schwarz; Deckel schwarz.

Als Sonderwunsch zusätzlich: Oben komplett schwarz, unten grün und weiß mit schwarzen Teilen.

Für einen vernickelten Ofen musste man ein gesondertes Angebot anfordern.

Der 30''' Ofen war ca. 57, der 60''' ca. 63 cm hoch.

Viele Grüße

Hans-Werner

www.frowo.info


Re: Welcher Turm Ofen ist das?
16. April 2017 18:00
Vielen Dank Hans-Werner, für die sehr hilfreichen Informationen und die tolle Bedienungsanleitung.
Wo wurden Turm Öfen hergestellt? Hamburg und Schweiz?
Selbstverständlich mache ich bessere Photos, wenn ich nächstes Mal bei meiner Freundin bin.
Frohe Ostern, Boris.
Re: Welcher Turm Ofen ist das?
17. April 2017 11:37
Hallo Boris,

nach dem mir vorliegenden Infos wurde diese Öfen ausschließlich in Hamburg hergestellt.

Grüße

Hans-Werner

www.frowo.info
Re: Welcher Turm Ofen ist das?
19. April 2017 19:07
Hier die neuen Photos ( Hochformat wird leider automatisch gedreht)










Re: Welcher Turm Ofen ist das?
20. April 2017 14:11
Hier nochmal im Hochformat über URL zu öffnen.
Ich habe versäumt die genaue Höhe des Ofens zu messen, das hole ich nach.



Re: Welcher Turm Ofen ist das?
26. April 2017 17:00
Hallo Boris,

dein Ofen entspricht auf jeden Fall nicht dem Typ, den man "umgangssprachlich" Grünrock nennt. Dieser Ofen der Schweizer Armee hat kurze Füße und einen unteren Ring mit Luftlöchern.

Vom Logo und der Bauart her würde ich ihn für die Zeit um 1960 einordnen.

Der Brenner ist wahrscheinlich 60'''. Ob es ein Blaubrenner ist, kann ich nicht sagen, da mir dieser Brennertyp fehlt.

Viele Grüße

Hans-Werner

www.frowo.info
Re: Welcher Turm Ofen ist das?
30. April 2017 12:22
Hallo Hans-Werner,

nachdem wir den Ofen nun mit dem neuen Docht von Stuga-Cabaña (wie entstand eigentlich dieser Name?) in Betrieb genommen haben, gehe ich davon aus, dass es ein Gelbbrenner ist, weil er gelb brennt. Ein Brennertyp, den nicht einmal Du kennst? Also eine Seltenheit?
Das einzige was nicht so gut funktioniert ist die Dochtverstellung. Wir haben das Luftrohr peinlich sauber gemacht. Der Dochtschlüssel hat im vorderen Lager horizontal Spiel, so dass man die Zähne des Dochtschlüssel mit etwas Kraft gegen die Aussparungen des Dochtrohrs drücken muß. Vielleicht ist die Führung des Dochtschlüssels ausgeschlagen.
Aber auch dann bewegt sich der Docht nur schwer und um wenige Millimeter.
Möglicherweise ist das Dochtrohr nicht mehr ganz rund oder der Docht ist ein wenig zu dick.
Wie auch immer: Meine Freundin hatte viel Spaß an dem nun funktionsfähigen Ofen und ich hatte viel Freude an diesem hilfreichen Forum.

Herzlichen Dank und einen schönen 1. Mai, Boris. :-)
Re: Welcher Turm Ofen ist das?
07. Mai 2017 14:08
Hallo Boris,

alleine aus Platzgründen kann ich nicht alles an Turm-Öfen kaufen, was so verfügbar ist. Dass ich diesen Typ nichts habe besagt nichts über seine Seltenheit ,-)

Meyer und Niss ist nur meine zweites Sammelgebiet zu dem ich mehr zufällig kam.

Die Problematik mit dem Dochttransport kenne ich auch und habe noch kein wirklich hilfreiches Mittel gefunden. Oft sind auch die Transportlöcher in der Hülse etwas ausgenudelt. Dann springt mal gerne das Zahnrad aus der Hülse.

Grüße

Hans-Werner

www.frowo.info
Re: Welcher Turm Ofen ist das?
08. Mai 2017 19:35
Boris schrieb:
-------------------------------------------------------
> Stuga-Cabaña (wie entstand eigentlich dieser Name?

Hallo Boris,
Deine Frage soll nicht unbeantwortet bleiben.
Die explizite Antwort findest Du so:
hytta.de -> Starstseite -> Infos .... -> "über uns"

oder ... Du schaust mal in die schwedischen & spanischen Vokabeln.

Viel Spaß weiterhin!

Gruß Rüdiger
Habe es gefunden und gelesen.
Gracias Rüdiger!
Gruß, Boris.
Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Anhänge:
  • Folgende Dateitypen können angehängt werden: jpg, gif, pdf, bmp
  • Die Dateien dürfen jeweils nicht größer sein als: 800 KB
  • 6 zusätzliche Dateien können an den Beitrag angehängt werden

Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 12 plus 7?
Nachricht:

Petroleumlampen hytta.de Infos Petroleumlampen Hytta Facebook
Zylinder, Dochte, Schirme, Zubehör
großes Lager, schnelle Lieferung
lampen.hytta.de
Alte Kataloge, Prospekte,
Auszüge aus Büchern und Broschüren
info.hytta.de
Stuga-Cabaña News - hytta.de -
jetzt auch bei Facebook und Twitter
hytta.de/facebook