Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas

Forum Petroleum

---- Die Diskussionsplattform rund um alles was glüht, brennt oder qualmt ----

seit 2000 - Das Original - ehemals "Petromaxforum"
· kompetent und unterhaltsam ·

Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas
20. Großes Lampentreffen an Fronleichnam, 11.06. bis 14.06.2020 in Westerstede (Ostfriesland)

| Hinweis zu den Inhalten |   | Hilfe |   | MÄXCHEN |  
|Gerätesteckbriefe und Who is Who |   |Collectors-Map |   Fotos der Treffen : | 1. | | 2. | | 3. | | 4. | | 5. | | 6. | | 7. | | 8. | | 9. | | 10. | | 11. | | 12. | | 13. | | 14. | | 15. | | 16. | | 17. | | 18. | | 19. |



Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche
Focus,Hängelampe
geschrieben von Mandragora officinales 
Focus,Hängelampe
02. Februar 2018 13:22
Hallo zusammen,

Heute habe ich eine kleine Hängelampe der spanischen Marke Focus bekommen.
Nun bin ich mir aber nicht sicher um welchen Typ es sich handelt.
Auf einer website [rasgandolaoscuridadlamparaspresion.blogspot.com] konnte ich drei verschiedene Hängelampen entdecken.
Sie heißen 02,06 und 011. Eigentlich kommt nur die 02 in Frage.Aber mir kommt meine Lampe so winzig vor.Sie hat die Größe einer Petromax 834,sieht aber totz ihrer robusten Bauweise sehr zierlich aus.
Ich schätze sie hat 200 oder 250 HK.

Ist es die Focus 02 ?
Wieviele verschiedene Focushängelampen mit Tank und Pumpe gab es überhaupt ? Nur die drei ?
Herstellungszeitraum ?

MFG.Reinhard



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.02.18 14:59.


Januch
Re: Focus,Hängelampe
05. Februar 2018 13:28
Hallo
Bist du dir sicher das die lampe genau so groß ist wie eine 834 ?
Wenn ja dann hast du eine zu große 834 oder eine zu kleine Focus Typ 02
denn alle meine Focus Typ 2 sind ca 10 cm größer als 834er .
Wie hoch ist denn die Focus ( vom schirm bis OK Öse ) ?
Januch
Re: Focus,Hängelampe
05. Februar 2018 13:46
Habe gerade noch mal nachgemessen .
Von OK Öse bis UK Schirm ( gemessen mit einem Zirkel also "Luftliene")
Focus 45cm
834 37 cm
Re: Focus,Hängelampe
05. Februar 2018 20:49
Hallo Januch,

Jetzt habe ich auch grad meine kleinen Hängelampen gemessen.
Sie hängen an der Decke.
Petromax 834=35cm,Focus=37,5cm
Bei einer genaueren Vermessung auf dem Tisch würde die Focus ganz bestimmt noch kleiner weil ich die Öse ziemlich nach oben gedreht habe .
Aber es wird klar daß ich eine andere Focus habe als du.
Weil die Focus in der Mitte eine Wespentaille hat sieht sie zierlicher aus als Petromax 834,Ditmar 551 und Columbus.

Januch ich weiß daß du dich mit den Lampen sehr gut auskennst,deshalb bin ich grad fast zehnmal auf den Stuhl geklettert und habe immer wieder nachgemessen.Aber sie wurde einfach nicht länger.und du gibst ja für die Focus 02 ein Maß von 45 cm an !

Also was für eine Focus habe ich denn da ?

MFG.Reinhard
Januch
Re: Focus,Hängelampe
05. Februar 2018 21:30
Du hast eine 02
Den Bildern nach würde ich sagen das deine regenhaube tiefer ist als bei meinen 3 lampen vom typ 02. Auf den ebay bilder sieht es jedenfals so aus .
Da meine lampen alle den focus Schriftzug auf dem schirm haben und an der Tür das Typenschild gehe ich davon aus das deine lampe älter ist als die die ich habe . Und das der längere Kamin bei meinen lampen im Zuge der Verbesserungen geschehen ist denn ich könnt mir vorstellen das die tief hängende regenhaube den tank mehr erwärmt als die höhere.
Januch
Re: Focus,Hängelampe
05. Februar 2018 22:06
Habe gerade noch mal die Bilder verglichen .
Deine lampe hat nicht den gussgrundkörper wie meine lampen.
Dadurch sind meine auch höher .
Re: Focus,Hängelampe
05. Februar 2018 22:37
Hallo Januch,

Am oberen Teil meiner Lampe im Bereich Regenhaube Aufhägeschraube stimmt was nicht.
Die Regenhaube schließt nicht mit dem Kamin ab,es fehlen etliche Zentimeter.
Würde die Haube abschließen so wäre die Lampe nochmals gut 4 cm kürzer,mindestens.


Ich ziehe da 3 Möglichkeiten in Betracht:
1.Die Regenhaube stammt von einem anderen Jahrgang.
2 Die Metallschraube wurde nachträglich getauscht.(Vielleicht wurde die Lampe zu heiß oder der Abzug funktionierte nicht richtig)
3.Vielleicht feht auch ein Zwischenstück zwischen Kamin und Regenhaube.
Übrigens das oberste Deckblech der Haube kann man nur umgekehrt aufsetzen sonst könnte man die Mutter der Aufhängeöse garr nicht befestigen.

Ja du könntest recht haben.Die Lampe funktionierte in ihrem ursprünglichen Zustand nicht richtig.Bei späteren Jahrgängen wurde dann dieses Manko durch Einbau eines längeren Kamins beseitigt.

Bitte zeig mir Bilder und Detailbilder deiner Focuslampen.

Gruß,Reinhard


Januch
Re: Focus,Hängelampe
05. Februar 2018 23:00
Kann morgen bilder machen .
Auf den ebay bilder ist die Haube richtig montiert .
Das rohr über dem gewindebolzen ist 2 teilig
Also erst das längere rohstück auf den Bolzen dann die emaile Haube darüber dann das kurze rohr auf den Bolzen dann die messing Abdeckung und dann die öse und Mutter.
Re: Focus,Hängelampe
05. Februar 2018 23:16
Oje,
Gut daß du das schreibst.
Den einen Teil des Rohres hab ich gar nicht.
Die Lampe war ziemlich zerlegt.
Da muß ich den Verkäufer anschreiben oder selber machen..
Januch
Re: Focus,Hängelampe
06. Februar 2018 06:54
Auf dem Bild sind doch 2 Rohr Stücke zu sehen ?
Januch
Re: Focus,Hängelampe
06. Februar 2018 07:42
Hier noch die fotos


Re: Focus,Hängelampe
06. Februar 2018 18:01
Hallo zusammen,

Hier nocheinmal ein paar Bilder meiner Focus.
Sie ist sehr klein.Mein erster Eindruck war schon gleich der richtige.

@Januch
Vielen Dank für die Fotos und die aufklärenden Worte zu dem 2-teiligen Röhrchen.
Weil es so gleichmäsig verwittert war habe ich gedacht es sei ein Stück.
Es ist alles bestens und ich freue mich auf die Wiederaufbereitung.

MFG.Reinhard


Re: Focus,Hängelampe
13. Februar 2018 03:08
Hallo zusammen,

Die Focus ist technisch generalüberholt und gereinigt.
Sie ist ab sofort einsatzbereit.
Besonderheiten unter anderem :
Sie hat eine Düsenreinigungsvorrichtung,dazu gehört das große Handrad.
Sie hat keine durch den Tank hindurchgehende Pumpe sowie andere Hängelampen.
Der Innenmantel ist nur aus Blech.Deshalb ist die ganze Lampe viel leichter als wie vergleichbare Hängelampen dieser Größe.
Probleme gab es noch mit der Düsenreinigungsnadel.Die Nadel war so lang daß die Düse immer verschlossen war.
Der Tonbrenner sieht schon sehr mitgenommen aus.Es ist derselbe wie an den älteren Petromax 834 oder Ditmar 501,506 usw.
Das Gewinde des Mischrohres ist schon ziemlich hinüber.Bei thermischer Belastung könnte die Mischkammer lose werden.
Die Füllschraube muß ich noch reparieren.Ein Flügel fehlt ganz und der andere wackelt Die Druckablasschraube habe ich von einem Butterflymanometer genommen weil sie fehlte.
Der Vergaser war auch wieder ziemlich verdengelt und hatte keine Stopfung drin.Er ist sehr schwer zu reinigen.
Wie alt ist meine Focus ? Zweite Hälfte 40ziger Jahre ?
Nochmal zum Größenvergleich :
Rechts neben der Focus hängt eine Columbus Modelo 204.Sie ist genau gleich groß wie eine Petromax 834 hat aber einen Messingtank und einen Innenmantel aus massivem Messing !
Bei ihr fehlen beide Flügelchen der Füllschraube.

Wer kennt sich mit den spanischen Hängestarklichtlampen aus ?
FOCUS scheint mir eine völlig eigenständige Marke und Konstruktion zu sein.Sie wurden in Badalona hergestellt.
Aber wie war das mit Estelar,Klaebisch und Columbus? Stammen die drei aus der gleichen Fabrik in Barcelona mit wechselndem Markennamen? .
Weiß jemand was über die Baujahre dieser spanischen Hängelampen ?

Gruß,Reinhard


Re: Focus,Hängelampe
13. Februar 2018 03:14
Und noch ein paar Detailfotos.

Pumpenventil und Vorheizschale sind auch sehr interessant.
Wie so vieles an dieser FOCUS.

Gruß,Reinhard


Re: Focus,Hängelampe
25. März 2018 21:03
Guten Abend zusammen,

Die Focus hat ihren Probelauf auf Anhieb erfolgreich absolviert und leuchtet tadellos.

Mein Dank geht an Januch der sich für die Sache interessiert hat und natürlich an Ludwig nach dessen Beschreibung ich alle meine Stopfungen für Hängestarklichtlampen mache.

Nur eine Überwurfmutter mußte ich ganz leicht nachziehen.
Bald gett´s damit nach draußen.

Gruß,Reinhard


Re: Focus,Hängelampe
05. April 2019 18:33
Guten Tag:
Wenn Sie dasselbe Glas das 834 verwenden, ist dies eine 0.6 Die Lampe 0.2 ist größer und verwendet einen größeren Glas.
Grüße:
Darklantern
[rasgandolaoscuridadlamparaspresion.blogspot.com]
Estelar:
[rasgandolaoscuridadlamparaspresion.blogspot.com]
Re: Focus,Hängelampe
13. April 2019 19:11
@Darklantern
Nein das ist nicht richtig was du da schreibst.

Ich besitze zwei Focus 06.
Beide brauchen das größere Glas.
Ist ja auch logisch.
Weil die Focus 06 wird laut Hersteller mit 500(!)cp angegeben.
Bei meinen beiden Focus 06 ist es allerdings so daß durch die Vergaserdüsen jeweils nur eine 350 er Düsennadel durchgeht.
Ich möchte aber nicht ausschließen daß es auch 500cp-Düsen für die Focus 06 gab.

Weiß irgendjemand mit wieviel cp die Focus02 angegeben ist?

Gruß, Reinhard
Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Anhänge:
  • Folgende Dateitypen können angehängt werden: jpg, gif, pdf, bmp
  • Die Dateien dürfen jeweils nicht größer sein als: 800 KB
  • 6 zusätzliche Dateien können an den Beitrag angehängt werden

Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 20 plus 8?
Nachricht:

Petroleumlampen hytta.de Infos Petroleumlampen Hytta Facebook
Zylinder, Dochte, Schirme, Zubehör
großes Lager, schnelle Lieferung
lampen.hytta.de
Alte Kataloge, Prospekte,
Auszüge aus Büchern und Broschüren
info.hytta.de
Stuga-Cabaña News - hytta.de -
jetzt auch bei Facebook und Twitter
hytta.de/facebook