Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas

Forum Petroleum

---- Die Diskussionsplattform rund um alles was glüht, brennt oder qualmt ----

seit 2000 - Das Original - ehemals "Petromaxforum"
· kompetent und unterhaltsam ·

Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas
20. Großes Lampentreffen an Fronleichnam, 11.06. bis 14.06.2020 in Westerstede (Ostfriesland)

| Hinweis zu den Inhalten |   | Hilfe |   | MÄXCHEN |  
|Gerätesteckbriefe und Who is Who |   |Collectors-Map |   Fotos der Treffen : | 1. | | 2. | | 3. | | 4. | | 5. | | 6. | | 7. | | 8. | | 9. | | 10. | | 11. | | 12. | | 13. | | 14. | | 15. | | 16. | | 17. | | 18. | | 19. |



Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche
Wer kennt dieses Teil bzw. wo gehört es hin?
geschrieben von Lampenfieber 
Wer kennt dieses Teil bzw. wo gehört es hin?
10. März 2018 14:37
Hallo...
wer kennt dieses Teil bzw. wo gehört es hin?
Es war bei ein Konvolut von BW PX teilen dabei.
So wie es aussieht konnte man damit, wenn man
die Rändelschraube lockert, den Druck ablassen.


Re: Wer kennt dieses Teil bzw. wo gehört es hin?
10. März 2018 16:40
...nicht den Druck ablassen, sondern aufpumpen!
Das Teil ist ganz ähnlich konstruiert wie die Ventile in den Füllschrauben der alten Coleman-Lampen, welche noch keine eingebaute Pumpe hatten, oder wie die Schulterventile an den Standard-Lampen. Wenn man die Rändelschraube etwas löst, kann man pumpen. Wenn die Schraube festgedreht ist, wird die Kugel fest gegen den Sitz gedrückt.

-----
No electrons were harmed in the posting of this message, although several might have been accelerated against their collective will.
Re: Wer kennt dieses Teil bzw. wo gehört es hin?
10. März 2018 17:20
Eine Feder gehört nicht dazu?

Gruß Rüdiger
Re: Wer kennt dieses Teil bzw. wo gehört es hin?
12. März 2018 09:09
Hallo Rüdiger,
zumindest bei den angesprochenen Coleman- und Standard-Ventilen gibt es keine Feder.
Das Ventil ist dicht, wenn die Schraube zu ist, und der Dichtsitz der Kugel ist im (unteren) Sechskant-Teil, nicht an der Schraube. Beim Pumpen kann dann etwas Luft über das Gewinde entweichen, das ist aber nicht kritisch. Ich könnte mir aber vorstellen, dass das Ventil sich bei genau senkrechtem Einbau nicht gut öffnet, wenn man pumpt. Die Ventile dieser Bauart, die ich kenne, sind alle schräg eingebaut, so dass sich die Kugel beim Öffnen der Schraube leicht aus dem Sitz herausbewegt.
Gruß, Martin

-----
No electrons were harmed in the posting of this message, although several might have been accelerated against their collective will.
Re: Wer kennt dieses Teil bzw. wo gehört es hin?
12. März 2018 19:40
Hallo Martin,
vielen Dank für die präszise Erklärung.
Jetzt verstehe ich die Funktion besser
und weiß, warum ich an meinen Teilen keine Feder vorfand.

Gruß Rüdiger
Re: Wer kennt dieses Teil bzw. wo gehört es hin?
13. März 2018 17:18
Hallo,
ich habe mal die Teile gemessen.
Die Hohlschraube hat eine Schlüssel weite 10 mm und das Gewinde hat einen Durchmesser von 8 mm Steigung 0,75 mm.
Das Gewinde an der Rändelschraube hat den Durchmesser von 6 mm Steigung 1 mm also M6
Die Kugel hat den Durchmesser von 3.25 mm
Ich gehe davon aus das es nichts Amerikanisches ist, die Rändelschraube ist normales M6.
Gruß
Re: Wer kennt dieses Teil bzw. wo gehört es hin?
13. März 2018 18:40
M8x0,75 erinnert mich an die Gewinde vom Pumpenventil diverser Hersteller. Und M6x1 kommt mir als Düsengewinde für Ditmar bekannt vor. Aber das Teil selbst habe ich so auch noch nie gesehen. Nur ist eben meine Annahme, dass es ein Ventil sein könnte. Ich hatte auch schon tw. recht seltsamen "Beifang" bei irgendwelchen Lampen, bis hin zu irgendwelchen Gas-Düsen.

-----
No electrons were harmed in the posting of this message, although several might have been accelerated against their collective will.
Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Anhänge:
  • Folgende Dateitypen können angehängt werden: jpg, gif, pdf, bmp
  • Die Dateien dürfen jeweils nicht größer sein als: 800 KB
  • 6 zusätzliche Dateien können an den Beitrag angehängt werden

Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 19 plus 15?
Nachricht:

Petroleumlampen hytta.de Infos Petroleumlampen Hytta Facebook
Zylinder, Dochte, Schirme, Zubehör
großes Lager, schnelle Lieferung
lampen.hytta.de
Alte Kataloge, Prospekte,
Auszüge aus Büchern und Broschüren
info.hytta.de
Stuga-Cabaña News - hytta.de -
jetzt auch bei Facebook und Twitter
hytta.de/facebook