Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas

Forum Petroleum

---- Die Diskussionsplattform rund um alles was glüht, brennt oder qualmt ----

seit 2000 - Das Original - ehemals "Petromaxforum"
· kompetent und unterhaltsam ·

Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas
20. Großes Lampentreffen an Fronleichnam, 11.06. bis 14.06.2020 in Westerstede (Ostfriesland)

| Hinweis zu den Inhalten |   | Hilfe |   | MÄXCHEN |  
|Gerätesteckbriefe und Who is Who |   |Collectors-Map |   Fotos der Treffen : | 1. | | 2. | | 3. | | 4. | | 5. | | 6. | | 7. | | 8. | | 9. | | 10. | | 11. | | 12. | | 13. | | 14. | | 15. | | 16. | | 17. | | 18. | | 19. |



Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche
Aladdin 23 (Wärmebild)
geschrieben von Knusper 
Aladdin 23 (Wärmebild)
13. Januar 2019 10:19
Hallo zusammen,

anbei Bilder aus einer anderen Betrachtungsweise, die dem normalen Auge so direkt nicht zugänglich ist, da weitgehend außerhalb des sichtbaren Spektrums.
Es ist nur eine geringe Lichtleistung eingestellt worden, der Docht brennt nicht ganz gleichmäßig, die Lampe hat einen Insektenschutz oben auf.

Die Temperaturverteilung wie auch -höhe sollten hier nicht als exakte Werte verstanden werden, da hierfür vermutlich Korrekturfaktoren in der Abhängigkeit zu dem Materialien berücksichtigt werden müssten.

Leuchtende PetrolemGrüße aus Baden

Uwe Pü


Re: Aladdin 23 (Wärmebild)
13. Januar 2019 14:31
Hallo Uwe,
das sieht ja wirklich interessant aus. Ich hätte nicht gedacht, dass der Insektenschutz da, wo er auf das Glas gesteckt ist, so viel kühler ist. Aber das hängt vermutlich mit der besseren Abstrahlung des Metalls im Vergleich zum Glas des Zylinders zusammen.
Man sieht auch deutlich, welche Spannungen dadurch und im unteren Bereich des Zylinders auftreten müssen, wo die Wärmeverteilung sehr ungleichmäßig ist. Das geht so nur mit "feuerfestem" (Borosilicat-) Glas, welches einen sehr geringen thermischen Ausdehnungskoeffizienten aufweist.
Gruß, Martin

-----
No electrons were harmed in the posting of this message, although several might have been accelerated against their collective will.
Re: Aladdin 23 (Wärmebild)
20. Januar 2019 20:40
Hallo Uwe,

danke für die interessanten Aufnahmen!

Gruß,
Tobias

- - - - -
"Denn ist nicht alles, was man Kindern tut, Gewalt? -
Zu sagen: - ausgenommen, was die Kirch'
An Kindern tut."
G.E.Lessing, Nathan der Weise
Re: Aladdin 23 (Wärmebild)
26. Januar 2019 10:12
Hallo zusammen,

ergänzend noch zwei Bilder (je thermo, je normal optisch) ohne Glaszylinder, da Glas für Thermografie fast nicht durchsichtig ist. Hat allerdings die Konsequenz, dass der Kamineffekt entfällt und damit die Wärmemenge und -verteilung schlecht ist bzw. nicht der mit Zylinder entspricht.
Das Löschen der Flamme war ungewohnt schwierig.

Leuchtende PetroleumGrüße aus Baden

Uwe Pü


Re: Aladdin 23 (Wärmebild)
28. Januar 2019 20:56
Danke für die Bilder, sieht gut aus.
Wie sieht der temperatur von nur der blaue Flamme aus ?

Leuchtende gruss,

Wim van der Velden
[www.petromax.nl]

....... It's light Jim but not as we know it .......
Re: Aladdin 23 (Wärmebild)
30. Januar 2019 11:03
Danke für die Bilder!

Bei der Interpretation sollte allerdings beachtet werden, dass Wärmebildkameras nur die empfangene Strahlungsleistung erfassen, nicht jedoch die spektrale Verteilung der Wärmestrahlung. Daher ist zur Umrechnung in Temperaturen die Annahme eines Emissionsgrads erforderlich, der stark materialabhängig ist (Für einen "Schwarzen Strahler" gleich 1, für Gase nahe 0). Die Temperaturwerte, die sich die Kamera ausgedacht hat, sind also mit Vorsicht zu geniessen.

Weiterführende Literatur z.B.:
[www.micro-epsilon.de]

MfG Ludwig
Re: Aladdin 23 (Wärmebild)
31. Januar 2019 19:07
Hallo Ludwig,

ich danke für die Ergänzungen, hatte auch schon vorsichtshalber eingangs darauf hingewiesen, dass ... nicht als exakte Werte ... Korrekturfaktoren ... berücksichtigt werden müssten.

Die technischen Möglichkeiten u. Probleme der Thermografie zu behandeln gehört wahrscheinlich nicht ganz so in dieses Forum. Möchte aber dennoch die Umstände beschreiben:
- Die Wärmebildkamera hat eine Temperaturobergrenze von 650 °C, was die Möglichkeiten beschränkt.
- Diverse Materialien mit unterschiedlichen Emissionsfaktoren, welcher wäre - wenn überhaupt - der alleinig richtige. Nur je einer ist am Gerät pro Aufnahme einstellbar.
- Es gibt lange Tabellen mit Emissionsfaktoren in Abhängigkeit zu Material, Oberflächenbeschaffenheit, Temperaturen u. Wärmespektrum. Für den Hobbynutzer nicht so leicht richtig anwendbar.
- Man müsste über einen Temperatur-Oberflächenfühler als Vergleich gegen messen, geht beim Glühkörper schlecht.
- Eingestellt war Emissionsfaktor 0,91

Leuchtende PetroleumGrüße aus Baden

Uwe Pü
Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Anhänge:
  • Folgende Dateitypen können angehängt werden: jpg, gif, pdf, bmp
  • Die Dateien dürfen jeweils nicht größer sein als: 800 KB
  • 6 zusätzliche Dateien können an den Beitrag angehängt werden

Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 12 plus 5?
Nachricht:

Petroleumlampen hytta.de Infos Petroleumlampen Hytta Facebook
Zylinder, Dochte, Schirme, Zubehör
großes Lager, schnelle Lieferung
lampen.hytta.de
Alte Kataloge, Prospekte,
Auszüge aus Büchern und Broschüren
info.hytta.de
Stuga-Cabaña News - hytta.de -
jetzt auch bei Facebook und Twitter
hytta.de/facebook