Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas

Forum Petroleum

---- Die Diskussionsplattform rund um alles was glüht, brennt oder qualmt ----

seit 2000 - Das Original - ehemals "Petromaxforum"
· kompetent und unterhaltsam ·

Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas
20. Großes Lampentreffen an Fronleichnam, 11.06. bis 14.06.2020 in Westerstede (Ostfriesland)

| Hinweis zu den Inhalten |   | Hilfe |   | MÄXCHEN |  
|Gerätesteckbriefe und Who is Who |   |Collectors-Map |   Fotos der Treffen : | 1. | | 2. | | 3. | | 4. | | 5. | | 6. | | 7. | | 8. | | 9. | | 10. | | 11. | | 12. | | 13. | | 14. | | 15. | | 16. | | 17. | | 18. | | 19. |



Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche
Brenner für Einheitslaterne
geschrieben von Simon Engels 
Hallo zusammen
Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einer Wehrmacht Einheitslaterne, doch leider ist die Brennerdüse nicht vorhanden, original war eine 7.5 l/h düse drin, mit konischen Gewinde.
Habe leider noch keinen Shop gefunden der sie verkauft, vielleicht kann mir jemand sagen wo man sie erhält.

Vielen dank im voraus :)
Re: Brenner für Einheitslaterne
05. April 2019 18:13
Hallo Simon ,

Herzlichen Glückwunsch.

Die Beschaffung eines Brenners wird
jedoch schwierig.
7,5 liter Brenner mit Kragen für die modernere Einheitslaternen sind quasi nicht mehr zu finden...
Deine brenner mit Gewinde habe ich schon ewig nicht mehr gesehen.

Erich hat hier mal eine Bauanleitung für Karbidbrenner
eingestellt... da war aber auch von keinem Gewinde die Rede.

Vielleicht kaufst du mal einige 14 liter Brenner mit Gewinde als Grundlage. Und dann mit Erichs anleitung ein stück speckstein bearbeiten.....
Solche 14 oder 21 liter brenner findet man noch ganz gut.
Google hilft ja mit ;-)

Viel Erfolg

mit freundlichem Gruß
Torsten

----------------------------------
Ex fumo dare lucem
Erstmal danke, jetzt geht es nur noch drum sie ans leuchten zu bringen.
Für mein Verständnis, je liter pro Stunde die düse hat, desso größer die Bohrung? Und hat es dann auch was mit der Flamme selbst zu tun?
Ich hatte auch schon überlegt ob man nicht aus einer anderen karbid lampe die brenner düse nehmen könnte.
Re: Brenner für Einheitslaterne
05. April 2019 19:14
Hallo

Natürlich passt auch ein 14 Liter Brenner.
Die Gewinde sind wohl gleich.

Aber zum einen sind Flamme und Hitze höher
Zum anderen ist deine Lampe konstruiert um 7.5 Liter Gas je Stunde zu erzeugen und nicht das doppelte. Du tust Dir, Deiner Gesundheit und der Lampe mit solchen Experimenten keinen gefallen.

mit freundlichem Gruß
Torsten

----------------------------------
Ex fumo dare lucem
Ok dann verwerfe ich die Idee mal lieber schnell, die Anleitung habe ich gefunden, aber ich denke ich werde ehr drauf warten müssen das ich mal eine passende finde
Soo habe gerade eine Seite gefunden wo die Brenner noch zu haben sind, kostet 30euro das Stück, schon happig aber wenn sie so schwer zu kriegen sind ist der Preis wohl gerechtfertigt
Re: Brenner für Einheitslaterne
07. April 2019 01:01
Hallo Simon,
das kann ich mir denken wo Du die fragliche Düse gefunden hast!
Die Einheitlaterne der BW hat eine Steckdüse mit Anschlag, die der Wehrmacht und der Reichsbahn (gleicher Brenner) haben eine konische Schraubdüse.
Für das Schneiden eines konischen Gewindes habe ich bisher noch keine Schneideisen gefunden. Allerdings habe ich vor ein paar Jahren mal thailändische Karbiddüsen reinbekommen, die waren aus Messing und hatten nur einen kurzen Gewindegang.
Heben im eigentlichen Sinne muß dieses Gewinde ja eigentlich nichts. Auf ein Messingrohr kann man daher ein halbwegs passendes Gewinde aufschneiden, ein Innengewinde 7x1 mm einschneiden, dann kann man hier sogar eine ausgelutschte PX 500-Düse verwenden. Die Düsenbohrung sollte ca. 0,262 mm betragen.
Grüße
Erich
Andy K.
Re: Brenner für Einheitslaterne
07. April 2019 11:59
Im Netz findet sich ein Anbieter von Eisenbahnraritäten, der Karbiddüsen ("Karbidbrenner") mit konischem Gewinde preiswert anbietet.
Leider sind keine weiteren Angaben ersichtlich.
Ob das nun die korrekten sind müßtest Du selber herausfinden; nachdemauch Schaffner-Karbidlampen der DB verkauft werden liegt es nahe.
Grüße
Andy
Re: Brenner für Einheitslaterne
07. April 2019 12:08
Nachtrag:
Habe gerade eine 21-Liter-Düse hinsichtlich des Aussengewindes nachgemessen.
Die mir vorliegende Düse verfügt überein konisch steigendes Gewinde von 6 mm endend bei 8 mm. Gewindesteigung 1 mm
Eine PX-500-Düse zieht gerade halbwegs handfest auf dem letzten Gewindegang. Ich hab es an mehreren Grubenbomben ausprobiert!
Bei ausgelutschten Düsengewinden hat man früher Hanf verwendet. Kannst Du auch heute noch machen! Alternativ kann man auch elastische Dichtmasse aus dem Motorenbau verwenden. Die ist in der Regel bis runde 200°C hitzebeständig. Das reicht für eine Karbitlampe locker, die Flamme verbrennt von der Düse weg, wobei die Düsenerhitzung nur minimal ist.
Grüße
Erich
Soo Brenner ist heute angekommen, würde mal behaupten das dingen ist ziemlicher Schrott, hoffe die nehmen das zurück


Re: Brenner für Einheitslaterne
09. April 2019 18:31
Simon Engels schrieb:
-------------------------------------------------------
> Soo Brenner ist heute angekommen, würde mal
> behaupten das dingen ist ziemlicher Schrott, hoffe
> die nehmen das zurück


Krass ;-(
Wurde es so beschrieben ?
In der Beschreibung sind ein paar bilder von einer düse im sehr schönen Zustand, und Beschreibung ist nur “Brenndüse zur Einheitslaterne Preßstoff“

Und in dem Zustand hätte ich es vielleicht für 3 euro genommen, um zu probieren den Stein zu ersetzen, bezahlt habe ich 30, echt nen Witz
Re: Brenner für Einheitslaterne
09. April 2019 23:28
Hallo Simon,
die Düse ist hinüber. Die wäre mir nicht einmal das Versandporto wert!
Früher hat man solche Düsen teils noch in den einschlägigen Shops für Höhlenforscher gefunden. Jedoch in den mir bekannten Shops ist sie auch nicht mehr gelistet.
Grüße
Erich
Guten Tag hab nen ähnliches Problem aber nen shop gefunden der 10l düsen vertreibt. werde ich wohl mal testen denn 3 euro sind ok für ne düse. MfG Thomas
Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Anhänge:
  • Folgende Dateitypen können angehängt werden: jpg, gif, pdf, bmp
  • Die Dateien dürfen jeweils nicht größer sein als: 800 KB
  • 6 zusätzliche Dateien können an den Beitrag angehängt werden

Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 12 plus 22?
Nachricht:

Petroleumlampen hytta.de Infos Petroleumlampen Hytta Facebook
Zylinder, Dochte, Schirme, Zubehör
großes Lager, schnelle Lieferung
lampen.hytta.de
Alte Kataloge, Prospekte,
Auszüge aus Büchern und Broschüren
info.hytta.de
Stuga-Cabaña News - hytta.de -
jetzt auch bei Facebook und Twitter
hytta.de/facebook