Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas

Forum Petroleum

---- Die Diskussionsplattform rund um alles was glüht, brennt oder qualmt ----

seit 2000 - Das Original - ehemals "Petromaxforum"
· kompetent und unterhaltsam ·

Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas
Gemeinsames Camping an Fronleichnam, 11.06. bis 14.06.2020 in Westerstede (Ostfriesland)

| Hinweis zu den Inhalten |   | Hilfe |   | MÄXCHEN |  
|Gerätesteckbriefe und Who is Who |   |Collectors-Map |   Fotos der Treffen : | 1. | | 2. | | 3. | | 4. | | 5. | | 6. | | 7. | | 8. | | 9. | | 10. | | 11. | | 12. | | 13. | | 14. | | 15. | | 16. | | 17. | | 18. | | 19. |



Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche
Feuerhand 276 Superflame
geschrieben von Wim van der Velden 
Feuerhand 276 Superflame
23. November 2019 14:25
Heute wurde ein Feuerhand 276 Superflame abgegeben vom Post.
Obwohl nachgefragt und bestätigt vom Verkäufer ist der Brenner nicht komplett und kaputt.

Hat jemand noch eine Brenner komplett rumliegen und will die vielleicht abgeben ?

War auch noch eine Ölab Version.

Leuchtende gruss,

Wim van der Velden
[www.petromax.nl]

....... It's light Jim but not as we know it .......



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.11.19 14:27.
Re: Feuerhand 276 Superflame
24. November 2019 09:43
Hallo Wim,

ich bin ja nicht so der Sturmlaternenexperte und habe wie von vielen anderen Sachen auch noch nie von einer FH "Superflame" gehört. Was ist denn besonderes daran?

Gruß

Jürgen
Re: Feuerhand 276 Superflame
24. November 2019 11:15
Hallo Jürgen,

Ich wage es auch nicht mich als ein Experte zu bezeichnen.
Besonderes: für mich es steht etwas anderes drauf als normal.

Das mit dem Ölab ist schon zum Märchenreich geflogen. Mehr wahrscheinlich ist der Brenner gar kein FH Brenner.

Leuchtende gruss,

Wim van der Velden
[www.petromax.nl]

....... It's light Jim but not as we know it .......
Re: Feuerhand 276 Superflame
24. November 2019 16:27
Hallo Jürgen,

die Marke 'SUPERFLAM' wurde von der Firma Hermann Nier (Feuerhand) als Warenzeichen für den französischen
Markt im Jahre 1928 eingeführt.

Diese Marke wurde entweder auf dem Tank eingeprägt oder man verwendete sogenannte Einsteck Schilder wie sie
bis Mitte der 1930er Jahre üblich waren.
Die Marke hielt sich bis in die 1950er Jahre hinein.
Anbei eine FH 276 aus der Vorkriegszeit und eine aus den 1950er Jahren:



Hier noch das Einsteckschild:


Die Laterne von Wim hat einen ausgetauschten Brenner der völlig marode ist.

Grüße
Jörg
Re: Feuerhand 276 Superflame
24. November 2019 16:36
Hallo Jörg,

danke für die Info! Wieder was gelernt.

Gruß

Jürgen
Re: Feuerhand 276 Superflame
24. November 2019 18:08
Jürgen Breidenstein schrieb:
-------------------------------------------------------
> Wieder was gelernt.

Genau, danke Jörg !

Leuchtende gruss,

Wim van der Velden
[www.petromax.nl]

....... It's light Jim but not as we know it .......
Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Anhänge:
  • Folgende Dateitypen können angehängt werden: jpg, gif, pdf, bmp
  • Die Dateien dürfen jeweils nicht größer sein als: 800 KB
  • 6 zusätzliche Dateien können an den Beitrag angehängt werden

Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 19 plus 10?
Nachricht:

Petroleumlampen hytta.de Infos Petroleumlampen Hytta Facebook
Zylinder, Dochte, Schirme, Zubehör
großes Lager, schnelle Lieferung
lampen.hytta.de
Alte Kataloge, Prospekte,
Auszüge aus Büchern und Broschüren
info.hytta.de
Stuga-Cabaña News - hytta.de -
jetzt auch bei Facebook und Twitter
hytta.de/facebook