Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas

Forum Petroleum

---- Die Diskussionsplattform rund um alles was glüht, brennt oder qualmt ----

seit 2000 - Das Original - ehemals "Petromaxforum"
· kompetent und unterhaltsam ·

Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas
Gemeinsames Camping an Fronleichnam, 11.06. bis 14.06.2020 in Westerstede (Ostfriesland)

| Hinweis zu den Inhalten |   | Hilfe |   | MÄXCHEN |  
|Gerätesteckbriefe und Who is Who |   |Collectors-Map |   Fotos der Treffen : | 1. | | 2. | | 3. | | 4. | | 5. | | 6. | | 7. | | 8. | | 9. | | 10. | | 11. | | 12. | | 13. | | 14. | | 15. | | 16. | | 17. | | 18. | | 19. |



Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche
Estelar 835 Rückbau auf Petroleumbetrieb
geschrieben von Mandragora officinales 
Estelar 835 Rückbau auf Petroleumbetrieb
10. Dezember 2019 20:30
Hallo zusammen,

Ich habe mir eine Estelar 835 gekauft. Die Hängelampe war schon seit Jahrzehnten elektrifiziert.
An der Lampe fehlen wichtige Teile wie Vergaser, Mischrohr, Spritleitung mit Hahn und andere Teile. Ich habe einen ungemarkten Ersatzteilträger gefunden. Vermutlich war es eine AIDA 245,weil der Vergaser mit AIDA gemarkt ist und die Spritleitung mit Petromax. Ich bin gerade dabei die Aidateile in den superleichten einteiligen Innenmantel der Estelar 835 einzubauen. Die Innenmäntel der Petromax 835 und AIDA 245 waren immer zweiteilig und aus schwerem Gusseisen, auch noch nach dem Krieg. Herr Klaebisch in Barcelona ging dann mit seiner eigenen Marke Estelar also doch eigene Wege. Das hat mich jetzt doch überrascht. Ich konnte noch nicht herausfinden ab welchem Jahr es die Marke Estelar gab und in welchem Jahr dort Schluß war mit der Produktion. Aus Spanien bekam ich die Information daß der Beginn 1949 gewesen sein könnte. Aber ein Dokument daß das belegt konnten sie mir nicht presentieren.Ich konnte aber herausfinden daß es eine Zeit lang ungemarkte Hängelampen in Spanien gab. Die Spanier erzählten mir daß die Petromaxlieferungen aus Deutschland irgendwann im Krieg abrissen und man hat sich dann selbst beholfen und die Petromax Hängelampen nachgebaut mit verschiedenen Veränderungen.
Die haben halt leider keinen Jörg W.

MFG, Reinhard


Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Anhänge:
  • Folgende Dateitypen können angehängt werden: jpg, gif, pdf, bmp
  • Die Dateien dürfen jeweils nicht größer sein als: 800 KB
  • 6 zusätzliche Dateien können an den Beitrag angehängt werden

Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 15 plus 24?
Nachricht:

Petroleumlampen hytta.de Infos Petroleumlampen Hytta Facebook
Zylinder, Dochte, Schirme, Zubehör
großes Lager, schnelle Lieferung
lampen.hytta.de
Alte Kataloge, Prospekte,
Auszüge aus Büchern und Broschüren
info.hytta.de
Stuga-Cabaña News - hytta.de -
jetzt auch bei Facebook und Twitter
hytta.de/facebook