Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas

Forum Petroleum

---- Die Diskussionsplattform rund um alles was glüht, brennt oder qualmt ----

seit 2000 - Das Original - ehemals "Petromaxforum"
· kompetent und unterhaltsam ·

Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas
21. Großes Lampentreffen an Fronleichnam, 03.06. bis 06.06.2021 in Lingerhahn (Hunsrück) (PDF Download)

| Hinweis zu den Inhalten |   | Hilfe |   | MÄXCHEN |  
|Gerätesteckbriefe und Who is Who |   |Collectors-Map |   Fotos der Treffen : | 1. | | 2. | | 3. | | 4. | | 5. | | 6. | | 7. | | 8. | | 9. | | 10. | | 11. | | 12. | | 13. | | 14. | | 15. | | 16. | | 17. | | 18. | | 19. | | 20. |



Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche
Treffen 2020
geschrieben von Oliver 
Treffen 2020
22. April 2020 11:54
Hallo zusammen,
Wie ich gestern von Andreas gehört habe, wird darüber nachgedacht, das Treffen abzusagen.
Es gibt zwei Möglichkeiten.
Die Campingplätze werden geöffnet, und somit darf man wieder reisen.
Oder Sie werden nicht geöffnet, und das Reiseverbot besteht somit weiterhin.
Ich und wahrscheinlich einige von euch auch, haben ihren Urlaub zu dem Treffen geplant.
Ich zumindest kann diesen Urlaub nicht auf einen anderen Termin legen. Also habe ich so oder so frei, und werde so oder so wie geplant in Richtung Ostfriesland reisen, wenn es denn erlaubt ist.
Ich werde in diesen Jahr generell auf das Händeschütteln verzichten und 1.5 Meter Abstand halten
Wie seht ihr das so?
Wer würde denn kommen wollen ,vorausgesetzt natürlich es wird gesetzlich erlaubt sein.
Mit sonnigen Grüßen aus Mastholte
Oliver
Re: Treffen 2020
22. April 2020 12:01
Hallo Oliver,

laß uns doch hier nicht über ungelegte Eier diskutieren. Das Internet ist voll genug mit Spekulationen aller Art. Wir sollten das besprechen wenn wir genaueres wissen.

Gruß

Jürgen
Re: Treffen 2020
22. April 2020 12:27
Hallo Jürgen,
Ich dachte, man kann ja drüber reden, da es eh gesetzlich geregelt wird.
Mit sonnigen Grüßen aus Mastholte
Oliver
Re: Treffen 2020
22. April 2020 12:32
Oliver schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo Jürgen,
> Ich dachte, man kann ja drüber reden, da es eh
> gesetzlich geregelt wird.

> Mit sonnigen Grüßen aus Mastholte
> Oliver

Hi Oliver,
aber da ist doch noch nichts geregelt.
Erst wenn wir wissen, ob CP´zum geplanten Zeitpunkt öffnen dürfen - können wir uns Gedanken machen.

Grüße
Torsten
Re: Treffen 2020
27. April 2020 22:53
Hallo, ihr Lieben!

Wer wissen möchte, wie es dieses Jahr weiter geht, kann ja mal hier etwas nachlesen:

[www.gmx.net]

Wenn man seine eigene Vernunft mitlesen läßt, wird man schnell zu dem Schluß
kommen, dass bezüglich Urlaubsreisen dieses Jahr wohl leider nicht mehr viel passieren wird.
Offensichtlich wird für eine Lösung dieses Themas momentan noch nicht viel Energie verschwendet
und ich vermute, auch ein Urlaub innerhalb Deutschlands wird wohl frühestens im Sommer
eingeschränkt möglich sein.

Warten wir mal ab, ob für nächste Woche genauere Infos zum Thema Urlaub kommen.
So langsam kommt auch bei mir Frust auf.
Allerdings haben wir noch nie soviel Arbeit auf einmal in "Balkonien" investiert. ;-)
Re: Treffen 2020
27. April 2020 23:21
Leider Doppelt :-(



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.04.20 23:39.
Re: Treffen 2020
27. April 2020 23:35
Moin Andreas,

Jepp. Die Aussichten sind nicht rosig.
Da noch ein paar Wochen hin zu sind ...
.. und die Hoffnung ja zuletzt stirbt...
Obwohl selbst ich kaum noch daran glaube :-(

Du hast dir mit dem Treffen mächtig Mühe gegeben...
Aber das konnte ja nun wirklich niemand ahnen .

Dennoch...warten wir ab, wie "oben" entschieden wird.
Ich fände es sehr schade.
Ein Lampentreffen mit Mundschutz und Abstand... werden vermutlich nicht alle mitmachen wollen und einige auch gar nicht dürfen.
Wir werden kommen, wenn es denn erlaubt sein sollte-
auch wenn dieses Treffen leider kein richtiges
"Hytta-Treffen" werden kann.

mit freundlichem Gruß
Torsten

----------------------------------
Ex fumo dare lucem
Re: Treffen 2020
28. April 2020 01:06
Moin,

wenn erlaubt, bin ich auch dabei. Ich muss ja wohl ein Nordtreffen unterstützen und Fischbrötchen sind gut gegen Corona!

Gruß,
Tobi

- - - - -
"Denn ist nicht alles, was man Kindern tut, Gewalt? -
Zu sagen: - ausgenommen, was die Kirch'
An Kindern tut."
G.E.Lessing, Nathan der Weise
Re: Treffen 2020
28. April 2020 20:13
Die Lampe würde auch gerne zum Treffen kommen. Und es wäre ihr egal ob ihr sie als MEWA oder VEB 361 oder als Starklichtlaterne mit Normengewinde bezeichnet. Hauptsache ihr findet sie schön.
Aber ich habe zu ihr gesagt bleib mal lieber zuhause.

Gruß, Reinhard


Re: Treffen 2020
30. April 2020 07:25
:-D

_______________________________________________________________________________________________________________
Es ist geradezu ein Verbrechen gegen die beiden Männer, die längst der kühle Rasen deckt, ihre Verdienste um die Lampenindustrie zu verschweigen
-------
So denn, das war's (KS)...
...DFR (www.lampenmaxe.de)
Re: Treffen 2020
05. Mai 2020 16:01
Für alle, die es bisher noch nicht mitbekommen haben, weil sie nicht in der WhatsApp-Gruppe mitlesen:

Es ist nun offiziell, das Treffen findet wie geplant statt. Das wurde mir heute Morgen offiziell von Seiten des Campingplatzes bestätigt.
Ab dem 11.05. sind die Campingplätze in Niedersachsen für Dauercamper geöffnet und ab dem 29.05. werden auch die Touristenstellplätze wieder frei gegeben.

SOMIT SEHEN WIR UNS IN WESTERSTEDE - DEM EINZIGEN GROSSEN LAMPENTRFFEN IN DIESEM JAHR!

Bezüglich Auflagen und Beschränkungen für den Campingbetrieb, wie z. B. die Sache mit dem eigenen WC im Wohnwagen und eigener Dusche/Sanitär, Verbot der Nutzung der sanitären Einrichtungen des Campingplatzes und was noch so alles zur Rede stand, wird es keine Einschränkungen geben. Was noch nicht ganz vom Tisch ist, ist wohl die Sache, dass der Platz nur zu 50% belegt werden darf, da ist man sich momentan wohl noch nicht einig, ob das auch gekippt werden soll, es ist aber anzunehmen.

Unabhängig davon bestehen natürlich die üblichen Pflichten, wie die Einhaltung des Mindestabstands und bei Erforderlichkeit auch das Tragen von Masken.

Die Busfahrt habe ich unter den gegebenen Bedingungen abgesagt. Der Oldtimermarkt findet in diesem Jahr nicht statt. Meine Nachfrage, ersatzweise den Bus für einen Tagesausflug zu nutzen, gab es so gut wie keine Rückmeldung. Abgesehen davon ist nicht sicher, ob das Beförderungsverbot für Reisebusse bis dahin schon aufgehoben ist und letztlich weiß noch keiner so genau, wie es mit den touristischen Ausflugszielen laufen soll.

Bezüglich weiterer Informationen werde ich versuchen, Euch möglichst aktuell auf dem Laufenden zu halten.
Re: Treffen 2020
05. Mai 2020 17:07
Hallo Andreas,

Prima.
Das freut uns sehr.
Die Auflagen werden leider einige von der Teilnahme abhalten, es kann daher sicher kein übliches Treffen werden.
Man könnte es ja auch notfalls umbenennen, falls sich jemand daran stört.

mit freundlichem Gruß
Torsten

----------------------------------
Ex fumo dare lucem
Re: Treffen 2020
05. Mai 2020 21:39
Andreas Finke schrieb:
-------------------------------------------------------
DEM EINZIGEN GROSSEN LAMPENTRFFEN IN DIESEM JAHR!

Hallo Andreas,

das kannst Du so nicht sagen.
Ich denke Borlefzen wird dann auch stattfinden können und ich möchte im September auch wieder mein riesiges, internationales Treffen im schönen Unterfranken abhalten ;-)

Gruß Wömbi
Re: Treffen 2020
05. Mai 2020 22:42
Man beachte [www.niedersachsen.de] , Seite 8 und Seite 12.
Und, tja, die Einladung steht öffentlich im Netz...
Ich denke, da besteht noch Klärungsbedarf.

MfG Ludwig



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.05.20 23:27.
Re: Treffen 2020
06. Mai 2020 05:44
Moin,

es ist natürlich erstmal eine gute Nachricht, daß der Platz geöffnet sein wird und wohl jeder, der möchte individuell hinfahren kann.

Aber die Rahmenbedingungen sind noch reichlich diffus. Ein _Treffen_ wie wir es kennen und auf das wir uns alle monatelang freuen bleibt erstmal noch ungewiß.

Mal schauen welche Details das Land NS noch festlegen wird. An Fronleichnam werden viele ähnliche Veranstaltungen geplant sein. Sobald das im zuständigen Ministerium realisiert wird, wird es sicher noch präzise Ansagen dazu geben.

Schaun 'mer mal ...

Jürgen
Re: Treffen 2020
06. Mai 2020 05:56
Moin nochmal!

> es ist natürlich erstmal eine gute Nachricht,
> daß der Platz geöffnet sein wird und wohl jeder,
> der möchte, individuell hinfahren kann.

Das stimmt natürlich leider nicht ganz. Die meisten unserer Freunde aus dem Ausland werden wohl eher nicht kommen können. Wir hatten uns so daran gewöhnt, daß es keine Rolle spielt, welchen Paß man in der Tasche hat. Aber das ist im Moment leider so und wird evtl. auch noch bis Juni so bleiben.

Gruß

Jürgen
Re: Treffen 2020
06. Mai 2020 08:16
Jürgen Breidenstein schrieb:
-------------------------------------------------------
> ... Die meisten unserer Freunde aus dem Ausland werden
> wohl eher nicht kommen können. Wir hatten uns so
> daran gewöhnt, daß es keine Rolle spielt,
> welchen Paß man in der Tasche hat. Aber das ist
> im Moment leider so und wird evtl. auch noch bis
> Juni so bleiben.

Moin Jürgen,
ohweh. das stimmt natürlich :-(
daran hatte ich im ersten Moment gar nicht gedacht.

Das dieses kein übliches Treffen werden kann, ist jedem bewußt.
Es wird eher so ein aus der Ferne zuwinken werden.
Glücklicherweise leuchten unsere Lampen hell und sind auch aus der Entfernung zu sehen.

mit freundlichem Gruß
Torsten

----------------------------------
Ex fumo dare lucem
Re: Treffen 2020
06. Mai 2020 22:33
Ludwig schrieb:
-------------------------------------------------------
> Man beachte
> [www.niedersachsen.de] ,
> Seite 8 und Seite 12.
> Und, tja, die Einladung steht öffentlich im
> Netz...
> Ich denke, da besteht noch Klärungsbedarf.
>
> MfG Ludwig

Wir würden ja sicher nicht da hinfahren, um uns miteinander zu treffen, sondern nur um ein paar altertümliche Lampen in freier Umgebung und an der frischen Luft anzuzünden. Wenn da Gleichgesinnte auftauchen würden, wäre das natürlich rein zufällig. Und die Abstandsregeln halten wir selbstverständlich auch alle ein. Vielleicht sollte die Ankündigung aber wirklich von der Seite hier verschwinden. Sicher wäre sicher.
Und ja: es wird sicher kein "normales" Jahr diesmal.

Warten wir also alle mal ab, was den Regierungen in Land und Bund (und mglw. dem Virus) bis dahin noch so einfallen wird.

Gruß, Martin

-----
No electrons were harmed in the posting of this message, although several might have been accelerated against their collective will.
Re: Treffen 2020
10. Mai 2020 18:08
Ich habe heute die Homepage für das Treffen bezüglich eines Hinweises auf Corona ergänzt.

Ich denke, jeder von Euch weiß, dass es letztlich immer noch von den jederzeit möglichen, politischen Handlungsweisen abhängt, ob das Treffen stattfindet oder doch ggf. wieder gestrichen werden muss. Auf einen Lock-Down habe ich nun mal auch keinen Einfluß.
Re: Treffen 2020
17. Mai 2020 06:01
Hallo,

ich habe den Linktext zu Westerstede auf dieser Seite an die durch die Abstands- und Einreiseregeln vorgegebenen Realitäten angepaßt.
Wir machen individuell Camping auf dem gleichen Platz und zur gleichen Zeit, winken uns bei rauschendem Licht gelegentich freundlich von Parzelle zu Parzelle zu.

Gruß

Jürgen
Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Anhänge:
  • Folgende Dateitypen können angehängt werden: jpg, gif, pdf, bmp
  • Die Dateien dürfen jeweils nicht größer sein als: 800 KB
  • 6 zusätzliche Dateien können an den Beitrag angehängt werden

Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 22 plus 10?
Nachricht:

Petroleumlampen hytta.de Infos Petroleumlampen Hytta Facebook
Zylinder, Dochte, Schirme, Zubehör
großes Lager, schnelle Lieferung
lampen.hytta.de
Alte Kataloge, Prospekte,
Auszüge aus Büchern und Broschüren
info.hytta.de
Stuga-Cabaña News - hytta.de -
jetzt auch bei Facebook und Twitter
hytta.de/facebook