Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas

Forum Petroleum

---- Die Diskussionsplattform rund um alles was glüht, brennt oder qualmt ----

seit 2000 - Das Original - ehemals "Petromaxforum"
· kompetent und unterhaltsam ·

Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas
22. Großes Lampentreffen an Fronleichnam, 16. Juni - 19. Juni 2022 in Ebrach (Oberfranken)

| Hinweis zu den Inhalten |   | Hilfe |   | MÄXCHEN |  
Fotos der Treffen : | 1. | | 2. | | 3. | | 4. | | 5. | | 6. | | 7. | | 8. | | 9. | | 10. | | 11. | | 12. | | 13. | | 14. | | 15. | | 16. | | 17. | | 18. | | 19. | | 20. | | 21. |



Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche
Vapalux-Vergaser. Noch eine...
geschrieben von Ludwig 
Vapalux-Vergaser. Noch eine...
02. Juni 2021 11:45
Vor knapp einem Jahr habe ich hier [forum.hytta.de] den Selbstbau eines Vapalux-Vergasers beschrieben. Hier nun eine neue, m.E. etwas elegantere Version, die die etwas unförmige Quetschverschraubung vermeidet. Allerdings ist ein zarter Eingriff in die Ursubstanz erforderlich.

Das Gewinde im Jet Cleaner V.74 mit einem Gewindebohrer M 8 überschneiden.
Auf ein passendes Stück Propan-Installationsrohr 8 x 1 mm ein M 8-Gewinde schneiden.
Eine Mutter M 8 auf </= 4,8 mm runterfeilen, auf das Rohr draufschrauben, mit weiterer Mutter kontern.
Die Angelegenheit vorsichtig gerade richten, die abgefeilte Mutter nur von oben mit Silberlot festbraten.
Rohr ablängen, oben 150-er Düse wie beschrieben reinlöten. Für die Hülse oben geht Aluminiumrohr 10 x 1 mm.
Eine 150-er Nadelstange passt unverändert. Unten eine Gewindehülse M 3, ca. 10 mm lang, draufschrauben (Messingrohr 4 x 0,5 mm weichglühen, M 3-Schraube (Stahl) reinstecken, in Bohrfutter kräftig reinspannen, dass sich das Gewinde abzeichnet).
Stopfung aus Messinggaze (ist für die Vergaserfunktion eigentlich nicht erforderlich) als Widerlager für die Rückholfeder (Kugelschreiber).
150-er Düsennadeln: Da sind welche im Umlauf, die sind keine Nadeln, sondern mit einer ausgeklapperten Schere abgehackte Drähte. Lassen sich aber mit 600-er Nassschleifpapier retten.

Die Vergaser haben jetzt ca. 100 (alte Version) bzw. 50 (neue Version) Betriebsstunden hinter sich, bisher keine Probleme.

MfG Ludwig


Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Anhänge:
  • Folgende Dateitypen können angehängt werden: jpg, gif, pdf, bmp
  • Die Dateien dürfen jeweils nicht größer sein als: 800 KB
  • 6 zusätzliche Dateien können an den Beitrag angehängt werden

Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 21 plus 9?
Nachricht:

Petroleumlampen hytta.de Infos Petroleumlampen Hytta Facebook
Zylinder, Dochte, Schirme, Zubehör
großes Lager, schnelle Lieferung
lampen.hytta.de
Alte Kataloge, Prospekte,
Auszüge aus Büchern und Broschüren
info.hytta.de
Stuga-Cabaña News - hytta.de -
jetzt auch bei Facebook und Twitter
hytta.de/facebook