Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas

Forum Petroleum

---- Die Diskussionsplattform rund um alles was glüht, brennt oder qualmt ----

seit 2000 - Das Original - ehemals "Petromaxforum"
· kompetent und unterhaltsam ·

Petroleum - Benzin - Spiritus - Karbid - Gas
20. Großes Lampentreffen an Fronleichnam, 11.06. bis 14.06.2020 in Westerstede (Ostfriesland)

| Hinweis zu den Inhalten |   | Hilfe |   | MÄXCHEN |  
|Gerätesteckbriefe und Who is Who |   |Collectors-Map |   Fotos der Treffen : | 1. | | 2. | | 3. | | 4. | | 5. | | 6. | | 7. | | 8. | | 9. | | 10. | | 11. | | 12. | | 13. | | 14. | | 15. | | 16. | | 17. | | 18. | | 19. |



Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche
Marla mit Luftüberschuss
geschrieben von Dirk Frieborg 
Marla mit Luftüberschuss
20. Juli 2018 17:58
Moin zusamm'!

Wahrscheinlich ein Spezialthema für Ludwig... ;-)

Meine Marla 80 HK hat eigentlich nie vernünftig geleuchtet... weder mit originaler Bestückung an Zwischenstück, Brenner, Strupf und Düse noch mit diversesten Versuchen, Ersatz dafür anzufertigen (die Original-Innenteile sind mir schon vor Jahren von der Werkbank gerollt und *poff* – nun ja...)

Habe nun ein Stahlrohr implantiert, darauf eine 150er-Gaskammer, in der ein originaler Brenner sitzt, der einen originalen Glühkörperring hält; darauf wiederum ein 250er-Peerless-Socken.

Ergebnis: Laute, unruhige Flamme, Gurgeln, Rückschläge, dunkel.

Dann habe ich Knödel aus Aluminiumfolie in die Lufteinlässe gesteckt und

siehe da

sie leuchtet vernünftig.

Jürgen A. würde jetzt fragen:
"Wie kann das?"

_______________________________________________________________________________________________________________
Es ist geradezu ein Verbrechen gegen die beiden Männer, die längst der kühle Rasen deckt, ihre Verdienste um die Lampenindustrie zu verschweigen
-------
So denn, das war's (KS)...
...DFR (www.lampenmaxe.de)
Re: Marla mit Luftüberschuss
22. Juli 2018 11:47
Der möglichen Ursachen sind zwei:

(1) Zu viel Wasser im Brennspiritus. Wasserdampf macht wie Ethanoldampf Spruhtz an der Düse, saugt also Luft an, braucht aber keine Luft zum Verbrennen. Folge: Der Ethanolanteil bekommt zu viel Luft, die Latüchte geht zu mager. Als es noch die Bundesverwaltung für Branntwein gab, konnte man sich darauf verlassen, dass man "azeotropen" Ethanol bekommt, mit 95,6 %. Heute füllt jeder Abfüller ab, was er lustig ist, und Wasser ist eben billiger als Ethanol.
Exkurs: Wer meint, seinem antiken Spiritusglühlicht etwas gutes zu tun, wenn er dasselbe mit 100 %-igem Ethanol betreibt, irrt sich. Die Lampe geht damit zu fett. Der 100 %-ige ist erst in den letzten Jahren in Mode gekommen, den gab es zu der Zeit, als die Lampen gebaut worden, schlichtweg nicht im normalen Handel.

(2) Düse zu klein; möglicherweise im Lauf der Jahrzehnte zu klein geworden, z.B. durch Korrosion [1].

Effekt (2) vermute ich auch bei meiner Marla, die geht mit 96,6 %-igem Ethanol (Lieferantenangabe) zu mager. Da mir Düsenaufpopeln hier zu heikel erscheint, habe ich mir aus Blech einen Clip gebogen, mit dem ich die Luftzufuhr einstellen kann.

MfG Ludwig

[1] Dass Düsen kleiner werden können, ist nicht auf meinem Mist gewachsen. Vergl. hierzu Carl Hertweck, Besser machen - Arbeiten an Motorrädern, Teil 2, Stuttgart 1965, Seite 65.
Re: Marla mit Luftüberschuss
22. Juli 2018 22:34
Moin Ludwig!

> [...] habe ich mir aus Blech einen Clip
> gebogen, mit dem ich die Luftzufuhr einstellen
> kann.

Danke!

Ich dacht' schon, ich wär' zu doof.

Ich werde diese Aufgabe sicherlich an der Drehbank erledigen. ,-)
Hat sich bei Tito Landis auch schon bewährt.

_______________________________________________________________________________________________________________
Es ist geradezu ein Verbrechen gegen die beiden Männer, die längst der kühle Rasen deckt, ihre Verdienste um die Lampenindustrie zu verschweigen
-------
So denn, das war's (KS)...
...DFR (www.lampenmaxe.de)
Re: Marla mit Luftüberschuss
08. August 2018 15:22
Jetzt mal die Frage....

Wie komme ich an diese Stelle ran? Ich würde mir gerne eine Hülse drehen, die über das Mischrohr greift und sich mit einer Klemmschraube so arretieren lässt, dass die Mischung passt. Da sitzt irgend so eine Blechklemme... habe Angst, da Schaden anzurichten. Man muss ja nicht alles mit dem Hammer machen... ;)

_______________________________________________________________________________________________________________
Es ist geradezu ein Verbrechen gegen die beiden Männer, die längst der kühle Rasen deckt, ihre Verdienste um die Lampenindustrie zu verschweigen
-------
So denn, das war's (KS)...
...DFR (www.lampenmaxe.de)
Re: Marla mit Luftüberschuss
08. August 2018 22:57
Dirk Frieborg schrieb:
-------------------------------------------------------
> Jetzt mal die Frage....
>
> Wie komme ich an diese Stelle ran?

Hm, weiß ich nicht mehr, ist lange her....

Mit der abgebildeten Klammer geht es ohne Demontage. Bei richtiger Stellung der Mischkammeröffnungen lässt sich mit dem gebogenen Teil eine der Öffnungen mehr oder weniger verschließen, der mögliche Verdrehwinkel reicht aus. Der gerade Teil dient nur zur Halterung, verschließt nichts.

MfG Ludwig


Re: Marla mit Luftüberschuss
10. August 2018 09:12
Ok, geht laternich auch.

_______________________________________________________________________________________________________________
Es ist geradezu ein Verbrechen gegen die beiden Männer, die längst der kühle Rasen deckt, ihre Verdienste um die Lampenindustrie zu verschweigen
-------
So denn, das war's (KS)...
...DFR (www.lampenmaxe.de)
Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Anhänge:
  • Folgende Dateitypen können angehängt werden: jpg, gif, pdf, bmp
  • Die Dateien dürfen jeweils nicht größer sein als: 800 KB
  • 6 zusätzliche Dateien können an den Beitrag angehängt werden

Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 22 plus 1?
Nachricht:

Petroleumlampen hytta.de Infos Petroleumlampen Hytta Facebook
Zylinder, Dochte, Schirme, Zubehör
großes Lager, schnelle Lieferung
lampen.hytta.de
Alte Kataloge, Prospekte,
Auszüge aus Büchern und Broschüren
info.hytta.de
Stuga-Cabaña News - hytta.de -
jetzt auch bei Facebook und Twitter
hytta.de/facebook